Servicecenter >

Anpassung

Anpassung der Ampler E-Bikes


Kann ich mein Ampler anpassen?

Wir bieten für unsere E-Bikes diverse Anpassungsmöglichkeiten. Du kannst zum Beispiel zwischen verschiedenen Rahmengrößen wählen (für alle E-Bikes). Für das Stout und Stellar sind verschiedene Farben verfügbar, während für das Curt zwischen verschiedenen Antrieben gewählt werden kann. 

Zusätzliche Farboptionen, alternative Griffe oder Sättel sind nicht über uns erhältlich. Eine Federgabel passt an keines unserer Modelle, dafür haben wir breitere Reifen gewählt. Ein höherer Lenker ist nicht möglich, lies mehr dazu hier.

Wir bieten keine vollständigen Anpassungsmöglichkeiten an, weil wir möchten, dass unsere E-Bikes vom ersten Tag an straßentauglich sind. Jede E-Bike-Komponente wird aus Qualitätsgründen von Hand ausgewählt und alle Ampler E-Bikes werden mit diesem Ansatz entwickelt und hergestellt. 

Du kannst Dein E-Bike natürlich eigenständig mit Extras ausstatten, ein Fahrradladen für Ort hilft dir sicher dabei, das für dich passende Zubehör zu erhalten

Wenn Du jedoch Änderungen an der Elektronik vornehmen möchtest, beachte bitte unsere
Allgemeinen Geschäftsbedingungen und kontaktiere uns im Falle von Fragen oder um Empfehlungen zu erhalten.

Bitte beachte, dass durch die Änderung der Elektronik schwerwiegende Probleme auftreten können. Im schlimmsten Fall könnte Dein E-Bike nicht mehr funktionieren. Die Garantie erlischt im Fall von Änderungen, der mangelhaften Montage oder unzulässigen Nutzung der Elektronik.


Kann ich einen Anhänger an meinem Fahrrad befestigen?

Ja, Du kannst entweder eine am Sitzrohr montierte Anhängerkupplung oder eine Achskupplung zum Anbringen eines Anhängers verwenden. Wir bieten einen Adapter an, der für alle gängigen Thule- Burley- und Croozer-Anhänger geeignet ist. Du kannst diesen als Zubehör beim Kauf Deines E-Bikes in unserem Online-Shop bestellen. Wenn Du einen anderen Anhänger verwenden möchtest, kontaktiere bitte den Hersteller und erwähne unsere Achsgewindgröße von M12x1.25. Unser Adapter passt die Kupplung von M12 auf M10 an.

PS: Sei beim Anbringen von Anhängern besonders vorsichtig, um nicht das Motorkabel oder andere Bestandteile des E-Bikes zu beschädigen.

Der Anhänger-Adapter ist geeignet für die Modelle Curt, Stout und Stellar. Sie ist nicht kompatibel mit den älteren Modellen Hawk, Bilberry oder Pennon.

Wie wird der Anhänger-Adapter installiert?

  1. Entferne die Schrauenbmutter von der linken Seite des hinteren Ausfallendes neben dem Motor. Entferne nicht die Unterlegscheibe vom Ausfallende – behalte sie an der Achse.
  2. Befestige den Adapter am Rahmen. Benutze dazu einen 19 mm Schraubenschlüssel und stelle sicher, dass der Adapter richtig befestigt ist.
  3. Lege zum Schluss die beiden Unterlegscheiben, sowie die Thule/Cougar Anhängerkupplung auf die Achsschraube und ziehe die äußere Schrauenbmutter mit einem 15 mm Schraubenschlüssel fest.

Übrigens: Wenn Du für Dein Ampler E-Bike einen Anhänger verwenden möchtest, braucht es auch ein Rücklicht, um straßentauglich zu sein.


Montage des Fahrradschlosses ABUS Bordo 6000

Das Fahrradschloss, das wir in unserem Webshop anbieten, ist das ABUS Bordo 6000 (Farbe: schwarz, Gewicht: 1.030g, Länge: 90 cm).

Das ABUS Bordo 6000 ist ein starkes Schloss mit 5 mm gehärteten Stäben und hat die ABUS-Sicherheitsstufe 10 von 15, die von der Ampler-Versicherung als ausreichend sicher akzeptiert wird. Die Stahlstangen sind mit weichem Material überzogen, um Beschädigungen am Lack zu vermeiden. Das Schloss wird mit zwei Schlüsseln und einer Codekarte geliefert, mit der Du Schlüssel direkt bei ABUS nachbestellen kannst.

Wenn Du das Schloss zusammen mit deinem Fahrrad bestellst, wird es Dir separat zugeschickt. Zum Lieferumfang des Schlosses gehört ein Schlosshalter, der entweder mit Schrauben oder mit Klettbändern am Fahrrad befestigt werden kann. Unsere Fahrräder haben Flaschenhalter-Bohrungen, an denen Du die Halterung anschrauben kannst. Wenn Du stattdessen die Klettbänder verwendest, achte bitte darauf, dass sie Dich nicht beim Treten stören und sicher und ohne Rutschgefahr befestigt sind. Wir empfehlen, den Bügel aus Sicherheitsgründen an den Rahmen zu schrauben.


Austauschen der Lampen an Deinem Ampler

Das verbaute Ampler-Lichtsystem umfasst Busch+Müller EYC E-Frontscheinwerfer und die LightSKIN LED-Rückleuchte (Stromversorgung von 6 V DC sowie eine begrenzte Stromzufuhr von 0,5 A). Die Leuchten werden mit eigens entwickelten Steckverbindern angeschlossen und von Haus aus fest am Fahrrad angebracht.

Der Einbau von stärkeren Leuchten ist nicht möglich. Diese könnten aufgrund einer unzureichenden Stromversorgung nicht mit der vollen Helligkeit arbeiten, und eine Überlastung kann zum Ausfall der Motorsteuerungseinheit führen.

Die Installation eines anderen Lichtsets führt zum Erlöschen der Garantie auf die Motorsteuerungseinheit – wir können in diesen Fällen keine technische Unterstützung bei der Installation oder Reparatur anbieten.


Kann ich den Lenker höher machen?

Die Lenker, sowie der Vorbau, welcher standardmäßig am E-Bike befestigt sind, sind die einzigen, die wir zur Verfügung stellen. Weder stellen wir andere Lenker zur Verfügung noch empfehlen wir deren Benutzung an unseren E-Bikes. 

Die Geometrie und Komponenten des E-Bikes sind so entwickelt und ausgewählt, dass sie die ergonomischste Sitzposition für jedes Modell bereitstellen, in welcher  das Gewicht des gesamten Körpers gleichmäßig verteilt wird und so die optimale Fahrposition auf der für Dich richtigen Rahmengröße garantiert. Den Lenker oder Vorbau zu erhöhen, führt nicht automatisch zu mehr Komfort. 

Falls Du unser Modell Curt in betracht ziehst, jedoch eine höhere Sitzposition, sowie etwas mehr Komfort und mehr Austattung möchtest, schau Dir unsere Modelle Stout und Stellar an. Wir empfehlen zudem eine längere Probefahrt auf der für Dich richtigen Rahmengröße, um einen verlässlichen Eindruck vom Modell zu bekommen.


Wieso hat Curt keinen Fahrradständer und keinen Gepäckträger?

Das Curt wurde entwickelt, um schnell und leicht zu sein, befreit von allem Überschüssigen. Einen Fahrradständer oder Gepäckträger hinzuzufügen hätte einen Kompromiss beim Look und beim Gewicht bedeutet und das Fahrrad sperriger gemacht. Curt soll sich somit vom Modell Stout klar abheben.

Curt hat alles, was Du für die Straße brauchst, inklusive Lichtern, Schutzblechen und pannengeschützte Reifen, während der Rest minimal gehalten ist. Du kannst natürlich im Nachgang einen Gepäckträger und einen Ständer installieren (ein Fahrradladen hilft dir bei der Auswahl), beachte jedoch, dass Stout eventuell das für dich bessere Modell wäre.


Reifen wechseln: Welche Reifengröße wird an meinem Ampler Modell verbaut?

Hier ein kurzer Überblick über die ab Werk verbauten Größen:

Modelle 2019-2020

  • Curt: 32–622 mm
  • Stout: 42–622 mm
  • Stellar: 42–622 mm

Modelle 2018

  • Curt: 32–622 mm
  • Stout: 47–622 mm
  • Stellar: 47–622 mm

Modelle 2016–2017

  • Hawk (Damen und Herren): 35–622 mm
  • Bilberry (Damen und Herren): 47–622 mm
  • Pennon (Damen und Herren): 47–622 mm

Die Rahmengeometrie passt zu den oben genannten Größen und wir würden keine anderen Reifen empfehlen.

Falls Du Reifen mit Spikes oder einem stärkeren Profil nutzen möchtest, stelle sicher, dass sie richtig passen, bevor Du losfährst.

Anpassung

Subscribe to Ampler bikes news