Servicecenter >

Useful Information

Wie wählst Du Dein elektrisches Fahrrad aus?

Du fragst Dich, welches E-Bike Du wählen sollst? Welche Akkukapazität und welcher Motortyp die richtigen für Dich sind? Ob Du ein Citybike, Rennrad oder Mountainbike brauchst? Oder welche Kriterien sonst noch beachtet werden sollten?

Um Dir ein wenig Klarheit zu verschaffen, haben wir ein einfaches Handbuch über E-Bike-Motoren und -Elektronik zusammengestellt.

Erfahre mehr über Elektronik und Motoren von E-Bikes

Welches ist die richtige Modellgröße für mich?

Hier kannst Du Deine perfekte Rahmengröße berechnen lassen.

Rahmengröße berechnen 

 

Sollte ich die Single-Speed oder die 10-Gang-Variante des Curt wählen?

Single-Speed-Antrieb

Das Gates-Carbon-Antriebssystem macht Dein Curt leicht und leise. Zusätzlich zu seinem besonderen Look ist dieses Antriebssystem sauber, langlebig, wartungsfrei und leise. Carbonfasern geben dem Antrieb eine längere Lebensdauer im Vergleich zu einer herkömmlichen Fahrradkette.

Der Single-Speed-Antrieb ist etwas für Dich, wenn Du in einer vornehmlich flachen Gegend lebst, in der Anstiege entweder kurz oder nicht sehr steil sind.

10-Gang-Konfiguration

Du brauchst zusätzliche Gänge auf Deinen täglichen Fahrten? Die 10-Gang-Einstellung stellt Dir alle Möglichkeiten zur Verfügung, den nächsten Hügel in Angriff zu nehmen. Dieser Aufbau beinhaltet die hochwertige Shimano-M6000-Kettenschaltung mit der M6000-10-Gang-Schaltung.

Die 10-Gang-Variante ist etwas für Dich, wenn Du in einer hügeligen Gegend lebst, wo Deine Fahrten aus langen und steilen Aufstiegen bestehen.

Kann ich einen Anhänger an meinem Fahrrad befestigen?

Bei der Auswahl eines Fahrradanhängers gibt es viele Möglichkeiten. Die meisten Anhänger werden typischerweise mit einer am Sitzrohr oder an der Hinterradachse angebrachten Anhängerkupplung befestigt.

Am Rahmen angebrachte Anhängervorrichtungen erlauben dem Anhänger, an verschiedenen Arten von Fahrrädern befestigt zu werden. Solltest Du eine am Rahmen angebrachte Anhängerkupplung verwenden, musst Du sicherstellen, dass sich die Rahmenwinkel der Anhängerkupplung anpassen und dass Du ungehindert in die Pedale treten kannst, wenn der Anhänger angekoppelt ist.

Hinterradachsen-Anhängerkupplungen sind die am häufigsten benutzten Anhängerkupplungen. Da Ampler-Fahrräder einen Hinterradnabenmotor haben, ist die Anzahl der geeigneten Hinterradachsen-Kupplungen begrenzt. Die Hinterradachse aller Ampler-E-Bikes ist am Motor fixiert. Die Achse hat einen Durchmesser von 12 mm und ein Gewinde von M12x1,25. Mit einem entsprechend modifizierten Adapter ist es möglich, eine solche Hinterradachsen-Kupplung an unseren E-Bikes anzubringen. Bringe jegliches im Nachhinein hinzugefügte Equipment immer vorsichtig an, damit das Motorkabel oder andere Teile des E-Bikes nicht beschädigt werden.

Du findest Hinterradachsen-Adapter zum Anbringen von Thule-Anhängern in unserem Onlineshop. Dieser Adapter passt an die Hinterradachse der Ampler-Fahrräder und ermöglicht damit die Anbringung einer Kupplung für Thule-Anhänger. Die Ampler-Thule-Anhängerkupplung ist geeignet für die Modelle Curt, Stout und Stellar. Sie ist nicht kompatibel mit den Modellen Hawk, Bilberry oder Pennon.

Die Bauanleitung für den Cargo-Adapter für Thule-Anhänger ist unten stehend verfügbar:

  1. Entferne die Schraubmutter von der linken Seite des hinteren Ausfallendes neben dem Motor. Entferne nicht die Unterlegscheibe des Motordrehmoments vom Ausfallende – halte sie an der Schraube befestigt.
  2. Befestige den Motorachsenadapter am Rahmen. Benutze dazu einen 19 mm Schraubenschlüssel und stelle sicher, dass der Achsenadapter richtig befestigt ist.
  3. Lege zum Schluss die beiden Unterlegscheiben unter und ziehe die Anhängerbefestigung mit einem 15 mm Schraubenschlüssel fest um die äußere Schraube anzuziehen.

Reifengröße und Reifendruck

Die korrekte Reifengröße findest Du auf unserer Modellseite.

Hier ein kurzer Überblick über die geeigneten Größen:

Modelle 2016–2017

  • Hawk (Damen und Herren): 35–622 mm
  • Bilberry (Damen und Herren): 47–622 mm
  • Pennon (Damen und Herren): 47–622 mm

Modelle 2018

  • Curt: 32–622 mm
  • Stout: 47–622 mm
  • Stellar: 47–622 mm

Wir empfehlen Reifen von Continental oder Schwalbe. Die Rahmengeometrie passt zu den oben genannten Größen und wir würden keine anderen Reifen empfehlen.

Falls Du Reifen mit Spikes oder einem stärkeren Profil nutzen möchtest, stelle sicher, dass sie richtig passen, bevor Du losfährst.

Wir empfehlen, den Reifendruck regelmäßig zu kontrollieren. Du findest den empfohlenen Reifendruck an den Seiten Deiner Reifen.

Kann ich einen höheren Lenker bekommen?

Die Lenker, die standardmäßig am Fahrrad befestigt sind, sind die einzigen, die wir zur Verfügung stellen. Weder stellen wir andere Lenker zur Verfügung noch empfehlen wir deren Benutzung an unseren Rädern. Die Lenker haben eine Standardgröße und können nicht höher eingestellt werden.

Die Geometrie und Komponenten des E-Bikes sind so designt und ausgewählt, dass sie die ergonomischste Sitzposition für jedes Modell bereitstellen, in welcher der Oberkörper – von den Händen und Armen bis zum unteren Rücken – das Gewicht des gesamten Körpers stützt und so die optimale Fahrposition garantiert.

Ein höherer Lenker und somit eine aufrechtere Sitzposition würde zu mehr Vibrationen in der Wirbelsäule führen und das Risiko für Verletzungen erhöhen.

Kann ich andere integrierte Lichter an meinem Ampler anbringen?

Die EYC E-Vorderlichter von Busch+Müller haben eine integrierte Energieversorgung von 6 V DC und eine limitierte Stromzufuhr von 0,5 A. Die Lichter sind über eigens entwickelte Steckverbindungen verbunden, die bei der Montage des Fahrrads mit eingebaut werden.

Stärkere Lichter einzubauen ist nicht möglich, da diese aufgrund von unzureichender Stromversorgung nicht ihre volle Helligkeit entfalten könnten. Die Überladung kann zu Ausfällen in der Motorregler-Einheit führen.

Das Installieren anderer integrierter Lichter führt zur Ungültigkeit der Garantie für die Motorregler-Einheit – wir werden in diesen Fällen keine technische Unterstützung anbieten, um derartige Installationen oder Reparaturen durchzuführen.

Der originale Aufbau der EYC E-Lichter von Busch+Müller und der 5-LED-Sattelstützen-Rücklichter von Lightskin ist das hellste Lichtset, das derzeit für unsere Fahrräder verfügbar ist.

Wieso hat Curt keinen Fahrradständer oder einen Gepäckträger?

Das Curt ist designt, um schnell und leicht zu sein, befreit von allem Überschüssigen. Einen Fahrradständer oder Gepäckträger hinzuzufügen hätte einen Kompromiss beim Look und beim Gewicht bedeutet und das Fahrrad sperriger gemacht, als es die Persönlichkeit des Curt zulässt.

Curt hat alles, was Du für die Straße brauchst, inklusive Lichtern, Schutzblechen und pannengeschützte Reifen, während der Rest minimal gehalten ist.

Maximale Gewichtsbelastung

Das Maximalgewicht beträgt 120 kg, inklusive Fahrer/in und Zuladung.

Useful Information

Häufig gefragt

Subscribe to Ampler bikes news