Datenschutz


Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Informationen über uns

Ampler Bikes OÜ ist eine GmbH, die die Ampler Bikes Marke unter estnischem Recht betreibt. Die Ampler Bikes GmbH ist das deutsche Tochterunternehmen von Ampler Bikes OÜ. Diese Seite wird betrieben von und die Waren oder Dienstleistungen, die Sie in Anspruch nehmen werden geleistet von Ampler Bikes OÜ und der Ampler Bikes GmbH (im Folgenden bezeichnet als „Ampler Bikes”, „wir”, „uns”, „unsere”). Was die Weiterverarbeitung von persönlichen Daten betrifft, legen wir gemeinsam die Bestimmungen und Mittel dieser fest. Folglich unterliegt uns die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten.

 

Gemeinsame Kontrollinstanzen
Online Vertrieb und Support: Ampler Bikes Laden und Werkstatt:
Ampler Bikes OÜ

Handelsregister: 12733110

 

Ampler Bikes GmbH

Handelsregister: HRB 193614 B, Amtsgericht Charlottenburg

Kontaktdaten (Fragen zur Datenbearbeitung):
Addresse: Paldiski maantee 25, 10612 Tallinn, Estland

E-Mail: hello@amplerbikes.com

 

Sie können uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten erreichen. Ampler Bikes erhält und stellt Zugang zu einer Webseite und einer Reihe an Dienstleistungen zur Verfügung. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen auf unserer Webseite www.amplerbikes.com, telefonisch, per E-Mail oder per Post.

Ampler Bikes hat das Recht, jeder Zeit Änderungen an den Geschäftsbedingungen vorzunehmen, ohne Sie darüber zu informieren. Um auf dem neuesten Stand der aktuellen Version und jeglicher Änderungen zu sein, lesen Sie regelmäßig die Geschäftsbedingungen.

Die Produktangebote im Webstore von Ampler Bikes richten sich an private Kund*innen sowie Geschäftskund*innen, die einen Vertrag mit Ampler Bikes ohne geschäftliche Zwecke, Handelsabsichten oder berufliche Tätigkeiten als selbstständig Beschäftigte zu verfolgen, eingehen.

Wir sind dazu verpflichtet, Ihre Privatsphäre online zu schützen

Wir verstehen, dass Sie einer willkürlichen Verbreitung Ihrer persönlichen Informationen, die Sie uns geben, entgegenstehen. In dieser Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie und welche Informationen von uns gesammelt, wie wir diese nutzen und welche Kontrolle Sie haben.

Wer sind wir?

Die Webseite ist Eigentum von Ampler Bikes, diese sind auch die Verantwortlichen für Ihre persönlichen Daten.

Welche persönliche Daten sammelt Ampler Bikes?

Wir können die von Ihnen georderten Waren und Leistungen nur bereitstellen, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Für den Zweck der zu erbringenden Leistung sammeln wir Daten über Sie, wie:

  • grundsätzliche Identifizierungsdaten: Vor- und Nachname
  • Kontaktdaten: E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Anschrift
  • Bestellhistorie

Falls Sie beim Erwerb von Waren und Leistungen den BusinessBike Service (https://www.businessbike.de/) benutzen, sammeln wir weitere relevante persönliche Daten, wie:

  • Die Daten Ihres/r Arbeitgeber/in (inklusive Name des/der Arbeitgeber/in/ Firma, Art der Anstellung, etc.)
  • Geburtsdatum
  • Kontodaten (inklusive BIC und IBAN)
  • Distanz von Ihrem Zuhause bis zum Arbeitsplatz

Wie sammelt Ampler Bikes die persönlichen Daten?

Wir sammeln Ihre Daten, wenn:

  • Sie Waren oder Dienstleistungen auf unserer Webseite amplerbikes.com, telefonisch, per E-Mail oder Post bestellen;
  • Sie persönliche Daten an einen unserer Geschäftspartner (z.B. BusinessBike) weitergeben
  • Sie sich für Neuigkeiten über Ampler auf unserer Webseite, amplerbikes.com, anmelden.

Welche Absicht steckt der Weiterverarbeitung?

Wir werden die Informationen, die Sie uns geben für die Zwecke nutzen, welche in dieser Datenschutzbestimmung festgehalten sind, denen Sie zu dem Zeitpunkt zugestimmt haben, an welchem wir Ihre Daten erhalten haben. Ihre persönlichen Daten werden hauptsächlich dafür benutzt, um Ihnen die Informationen, Waren und Dienstleistungen, die Ihnen auf unserer Webseite angeboten werden zur Verfügung zu stellen, für die Rechnungsstellung und die Auftragsabwicklung.

Ampler Bikes bearbeitet Ihre persönlichen Daten für die Ausführung des Vertrags und um vorvertragliche Schritte zu ermöglichen.

Wir können die Waren und Dienstleistungen, die von Ihnen geordert wurden nur bereitstellen, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten anvertrauen. Für den Zweck der Ausübung dieser Leistungen, sammeln wir persönliche Daten von Ihnen, wie Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse und E-Mail-Adresse.

Weiterhin kann die Verarbeitung Ihrer Daten für die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, denen Ampler Bikes untersteht, notwendig sein.

Ampler Bikes ist dazu aufgefordert:

  • die Buchhaltung und finanzielle Berichterstattung zu organisieren;
  • Ihren Account bei uns zu verwalten;
  • finanzielle Transaktionen, die Sie im Zusammenhang mit Online-Zahlungen an Ampler Bikes tätigen, zu verifizieren und auszuführen;
  • Sie über die Lieferzeit, Dienstleistungen und Updates zu Informieren;
  • Sie über Unterstützungen und Garantie zu informieren;
  • Sie über Neuigkeiten zum Unternehmen und besondere Angebote zu informieren;
  • Ihnen relevante Informationen zu Ihrem E-Bike und dessen Pflege bereitzustellen

Ampler Bikes wird Ihre persönlichen Daten auch weiterverarbeiten, wenn die Weiterverarbeitung für die berechtigten Interessen, welche von Ampler Bikes verfolgt werden, nötig ist. In jedem solcher Fälle wird Ampler Bikes prüfen, ob solche Interessen durch die Interessen oder Grundrechte und Freiheiten des Datensubjekts, nichtig werden. Ampler Bikes hat beispielsweise das berechtigte Interesse, Ihre Daten weiterzuverarbeiten um Missbrauch zu identifizieren und vorzubeugen.

Ampler Bikes kann Ihre persönlichen Daten weiterverarbeiten, wenn Sie dem Weiterverarbeitungsprozess für einen oder mehr Zwecke zugestimmt haben. Wir können beispielsweise Ihre persönlichen Daten nutzen um Ihnen Informationen über unsere Produkte und Leistungen zu schicken, was Sie angefordert haben, indem Sie sich für unseren Newsletter anmeldeten. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Zustimmung rückgängig zu machen – Sie können uns darum bitten, Ihre persönlichen Daten nicht für direkte Marketingzwecke zu nutzen, indem sie die Funktion zum Abbestellen am Ende der Marketing-E-Mail nutzen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass ein Rückgängigmachen des Einverständnisses die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die mit Ihrer Zustimmung geschah, nicht beeinträchtigt.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Informationen über die von Ampler Bikes verarbeiteten persönlichen Daten zu erhalten, einschließlich der Kategorien der verarbeiteten Daten, der Datenquellen, des Zwecks der Weiterverarbeitung etc. Sie haben darüber hinaus das Recht, Kopien und Auszüge der verarbeiteten persönlichen Daten zu erhalten. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, eine Korrektur oder Überarbeitung der Daten zu beantragen, wenn es der Fall sein sollte, dass die verarbeiteten Daten ungenau sind.

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten von Ampler Bikes zu fordern, wenn:

  • Ihre persönlichen Daten nicht länger für den Zweck von Nöten sind, für welchen sie gesammelt oder verarbeitet wurden;
  • Sie Ihr Einverständnis zurückziehen, auf welchem die Weiterverarbeitung beruht und es keinen anderen rechtlichen Gründen zur Weiterverarbeitung gibt;
  • Sie der Weiterverarbeitung widersprechen und keine vorrangigen rechtlichen Gründe für die Weiterverarbeitung vorliegen;
  • Ihre persönlichen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;
  • Ihre persönlichen Daten für die Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung, welcher Ampler Bikes untersteht, gelöscht werden müssen.

Ampler Bikes wird Ihre Forderung innerhalb einer angemessenen Zeit einhalten, jedoch nicht später als einen Monat nach Erhalt dieser.

Sicherheit

Uns ist die Sicherheit der personenbezogenen Daten unserer Kunden sehr wichtig. Wir verfügen über Sicherheitsmaßnahmen, welche gegen Verlust, Missbrauch und Veränderung personenbezogener Daten schützen. Falls die Daten an ein drittes Land vermittelt werden, setzen wir entsprechende Sicherungen und Methoden wie das EU-U.S Privacy Shield Framework ein. Mehr Informationen über das EU-U.S. Privacy Shield Framework finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/welcome. Wir nutzen technische und organisatorische Methoden um Ihre persönlichen Daten zu schützen:

  • wir speichern Ihre persönlichen Daten auf sicheren Servern:
MRPEasy OÜ Europäische Union
Dropbox Vereinigte Staaten von Amerika
Google Inc. Vereinigte Staaten von Amerika
Zone.ee Estland
  • Zahlungsdetails werden mit einer SSL-Technologie verschlüsselt.

Sie sollten sich darüber bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen im Internet nie vollkommen sicher ist. Wir können daher keine Garantie für die Sicherheit von Informationen übernehmen, solange diese sich in der Übermittlung über das Internet befinden und diese auf eigene Gefahr geschieht. Das einzige, was wir tun können, ist uns angemessenen zu bemühen um Ihre Daten zu schützen und sicher zu stellen, dass wir eine vertrauensvolle und sichere Umgebung für den Gebrauch Ihrer Daten aufrechterhalten. Es ist ratsam, Ihr Browser-Fenster nach der Benutzung zu schließen um sicher zu stellen, dass andere Nutzer*innen keinen Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, wenn Sie einen öffentlichen Computer nutzen oder sich einen Computer teilen.

Wie lange werden Ihre persönliche Daten gespeichert

Ampler Bikes hat das Recht und die Pflicht die persönlichen Daten für eine gewisse Zeit zu speichern. Ampler Bikes speichert speichert persönliche Informationen dabei nicht länger als nötig um den Zweck der Weiterverarbeitung und der Pflicht Ampler Bikes’ nachzukommen. Beispielsweise werden die Informationen in den Rechnungsunterlagen in Übereinstimmung mit dem Gesetz sieben Jahre lang gespeichert. Generell wird Ampler Bikes Ihre Daten drei Jahre nach der Transaktion speichern. Ampler Bikes kann die gegebenen Informationen für einen längeren Zeitraum speichern, sollten Sie absichtlich Ihre Pflicht verletzt oder Zuspruch über eine längere Speicherung zur Weiterverarbeitung der Daten gegeben haben.

An wen geben wir Ihre persönliche Daten weiter und wieso?

Ampler Bikes legt persönliche Informationen nur bis zu dem Umfang und in der notwendigen Form offen um die in den Datenschutzrichtlinien genannten Zwecke zu erfüllen.

Ampler Bikes kann Ihre persönlichen Daten an Datenverarbeiter weiterreichen. Ampler Bikes darv Informationen mit Unternehmen teilen, die Unterstützungsdienste für Ampler Bikes leisten.

Ampler Bikes delegiert die Verarbeitung der persönlichen Daten vor allem an folgende Weiterverarbeiter:

  • Ampler Bikes GmbH, Firmensitz: Kollwitzstr. 47, 10405 Berlin, Deutschland;
  • CoModule GmbH, Frimensitz: Friedrichstraße 68, 10117 Berlin, Deutschland;
  • Regonova GmbH Unit/BusinessBike, Firmensitz: Parkstraße 8, 91413 Neustadt a. d. Aisch, Deutschland;

Ampler Bikes kann Ihre persönlichen Daten an weitere Datenverarbeiter übermitteln um Ihnen Waren und Dienstleistungen zukommen zu lassen (z.B. Mollie B.V., Firmensitz: Keizersgracht 313, 1016 EE Amsterdam, Niederlande; Omniva OÜ, Firmensitz: Pallasti tn 28, 10001 Tallinn, Estland; DSV Transport AS, Firmensitz: Pärnu mnt. 535, 76401 Saku vald, Harjumaa, Estland).

Ampler Bikes ist dazu aufgefordert, persönliche Daten zu übermitteln, wenn Ampler Bikes gesetzlich dazu verpflichtet ist. Beispielsweise kann Ampler dazu verpflichtet sein, persönliche Daten gegenüber öffentlichen Behörden nach deren legitimer Anfrage offenzulegen.

Unsere Kontaktinformationen

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Fragen. Falls Sie uns kontaktieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an hello@amplerbikes.com oder schreiben Sie uns einen Brief an Ampler Bikes; Paldiski mnt. 25; 10612 Tallinn; Estland.

Smartphone-App

Falls Sie auch die Smartphone-App benutzen, finden Sie die dazugehörigen Datenschutzrichtlinien hier.

 

 

Erzeugt am 09.08.2018

Mehr von Ampler auf Instagram

Folge uns auf Instagram @amplerbikes