Datenschutz


Informationen über uns

Ampler Bikes OÜ ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, welche die Marke Ampler Bikes betreibt und nach estnischem Recht gegründet wurde. Die Ampler Bikes GmbH ist die Tochter der Ampler Bikes OÜ in Deutschland. Diese Website wird von Ampler Bikes OÜ und Ampler Bikes GmbH betrieben und die von Ihnen gekauften Waren oder die von Ihnen bestellten Dienstleistungen werden von Ampler Bikes OÜ und Ampler Bikes GmbH angeboten (im Folgenden als „Ampler Bikes“, „wir“, „uns“, „unsere“ bezeichnet). In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten legen wir gemeinsam die Zwecke und Mittel der Verarbeitung fest. Folglich sind wir gemeinsame Kontrolleure Ihrer persönlichen Daten.

 

Gemeinsame Kontrollinstanzen
Online Vertrieb und Support: Ampler Bikes Laden und Werkstatt:
Ampler Bikes OÜ

Handelsregister: 12733110

 

Ampler Bikes GmbH

Handelsregister: HRB 193614 B, Amtsgericht Charlottenburg

Kontaktdaten (Fragen zur Datenbearbeitung):
Addresse: Paldiski maantee 25, 10612 Tallinn, Estland

E-Mail: hello@amplerbikes.com

 

Sie können uns über die oben angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Ampler Bikes betreibt https://amplerbikes.com/ (Website) und bietet Zugriff auf jene Seite und weitere Dienste. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Bestellungen, Verkäufe, Lieferungen und Dienstleistungen im Ampler Bikes Shop auf unserer Website, ob per Telefon, E-Mail oder auf dem Postweg.

Ampler Bikes hat das Recht, die Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, ohne Sie darüber zu informieren. Lesen Sie sich regelmäßig die Datenschutzbestimmungen durch, um stets über die neueste Version und mögliche Änderungen informiert zu sein.

Das Produktangebot im Webshop von Ampler Bikes richtet sich an Privatkunden und Geschäftskunden, die einen Vertrag mit Ampler Bikes ohne kommerzielle Zwecke, Handelsabsichten oder selbständige berufliche Tätigkeiten abschließen.

Wir sind dazu verpflichtet, Ihre Privatsphäre online zu schützen

Wir respektieren Ihr Bedürfnis nach Privatsphäre und verstehen, dass Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Daten wahllos verbreitet werden. In dieser Richtlinie wird erläutert, wie und welche Informationen wir sammeln, wie wir diese verwenden und welche Kontrollelemente Sie genießen.

Wer sind wir?

Die Website gehört Ampler Bikes, dem Verantwortlichen für Ihre persönlichen Daten.

Welche persönliche Daten sammelt Ampler Bikes?

Wir können die von Ihnen bestellten Waren und Dienstleistungen nur bereitstellen, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Zum Zweck der Bereitstellung dieser Dienste sammeln wir personenbezogene Daten über Sie, wie beispielsweise:

  • grundlegende Identifikationsdaten: Vor- und Nachname;
  • Kontaktdaten: E-Mail-Adresse, Handynummer, Postanschrift;
  • Kaufinformationen: Rechnungsadresse, Unternehmen, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Unternehmens, Bankkontodaten (Bankname, BIC, IBAN);
  • Garantiefälle: Bei Auftreten eines Garantiefalls, ergriffene Maßnahmen;

Wenn Sie Waren und Dienstleistungen unter Anwendung von Anbietern wie BusinessBike (https://www.businessbike.de/), Klarna (https://www.klarna.com/) oder JobRad (https://www.jobrad.org/) kaufen, sammeln wir zusätzlich andere relevante persönliche Daten wie:

  • Leasingvertragsdaten: Firma, Firmenname, Rechtsform der Firma, Beruf, Bankkontodaten (Bankname, BIC, IBAN);
  • Ihre Arbeitgeberdaten: Name des Arbeitgebers / Unternehmens, Position usw.;
  • Geburtsdatum;

Entfernung bis zum Arbeitsplatz.

Wie sammelt Ampler Bikes die persönlichen Daten?

Wir erfassen Ihre Daten, wenn:

  • Sie Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen auf unserer Website oder per Telefon, E-Mail oder Post anfordern.
  • Sie eine Probefahrt mit unseren Fahrrädern vereinbaren;
  • Sie Waren oder Dienstleistungen im Ampler Bikes Shop auf unserer Website oder per Telefon, E-Mail oder Post bestellen.
  • Sie unseren Geschäftspartnern (z. B. BusinessBike, Klarna, JobRad) personenbezogene Daten bereitstellen.
  • Sie mit uns über soziale Medien (Twitter, LinkedIn, Facebook, Instagram) in Kontakt treten.
  • Sie Feedback zu Ampler Bikes, unseren Produkten und Dienstleistungen, der Benutzererfahrung usw. (inkl. Kundenbewertungen hinterlässt).
  • Sie sich für den Newsletter von Ampler auf unserer Website anmelden.

Welche Absicht steckt der Weiterverarbeitung?

Wir werden die von Ihnen angegebenen Informationen für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwenden. Ihre persönlichen Daten werden hauptsächlich dazu verwendet, Ihnen die von uns angebotenen Waren und Dienstleistungen bereitzustellen und Ihnen die Informationen zu senden, die für den Empfang dieser Waren und Dienstleistungen erforderlich sind. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, senden wir Ihnen Neuigkeiten und nützliche Informationen zu unseren Waren und Dienstleistungen.

Ampler Bikes verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Vertragserfüllung und um vor Vertragsabschluss Maßnahmen zu ergreifen. Wir können die von Ihnen bestellten Waren und Dienstleistungen nur bereitstellen, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Für die Bereitstellung dieser Dienste erfassen wir personenbezogene Daten über Sie, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse und Ihre E-Mail-Adresse.

Darüber hinaus kann die Verarbeitung erforderlich sein, um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, denen Ampler Bikes unterliegt. Zum Beispiel:

  • für die Buchhaltung und Finanzberichterstattung;
  • für Ihre Kontoverwaltung;
  • um Finanztransaktionen in Bezug auf Zahlungen zu überprüfen und durchzuführen;
  • um Sie über die Lieferzeit, Dienstleistungen und Aktualisierungen zu informieren;
  • um Ihnen den Kundendienst bereitzustellen und die Garantie zu gewährleisten;
  • um Ihnen relevante Informationen über Ihr Fahrrad und dessen Wartung zu geben.

Ampler Bikes verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch dann, wenn die Verarbeitung zum Zwecke der von Ampler Bikes verfolgten berechtigten Interessen erforderlich ist. In jedem solchen Fall wird Ampler Bikes prüfen, ob solche Interessen durch die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person außer Kraft gesetzt werden könnten. Zum Beispiel hat Ampler Bikes das berechtigte Interesse, Ihre Daten zu verarbeiten, um Betrug zu identifizieren und zu verhindern.

Ampler Bikes verarbeitet Dein Feedback (einschließlich Kundenbewertungen) auch auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung unser Produkte und Dienstleistungen. Das Hinterlassen von Feedback ist optional. Wenn wir um Kundenbewertungen bitten, wirst Du von uns ausführlicher über die geltenden Bedingungen informiert.

Ampler Bikes kann Ihre persönlichen Daten verarbeiten, wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt haben. Beispielsweise können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu senden, die Sie von uns angefordert haben, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sie können uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für Direktmarketing-Zwecke zu verwenden, indem Sie die Funktion zum Abbestellen am Ende der Marketing-E-Mail verwenden. Wir erinnern Sie jedoch daran, dass der Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf nicht beeinträchtigt.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Informationen über die von Ampler Bikes verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, einschließlich der verarbeiteten Datenkategorien, der Datenquellen, der Verarbeitungszwecke usw. Sie haben auch Anspruch auf Kopien und Auszüge der verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, die Korrektur oder Aktualisierung von Daten zu verlangen, wenn sich herausstellt, dass die verarbeiteten personenbezogenen Daten inkorrekt sind.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, aus Gründen, die Ihre besondere Situation betreffen, jederzeit zu widersprechen, wenn eine solche Verarbeitung nur zum Zwecke der von Ampler Bikes verfolgten berechtigten Interessen erforderlich ist.

Sie haben das Recht, von Ampler Bikes eine Einschränkung der Verarbeitung oder die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu erhalten. Ampler Bikes löscht Ihre Daten oder führt andere Maßnahmen durch, die dazu führen, dass die Daten dauerhaft anonym bleiben, wenn:

  • Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind;
  • Sie die Zustimmung, auf der die Verarbeitung basiert, widerrufen, und es keinen anderen Rechtsgrund für die Verarbeitung gibt;
  • Sie der Verarbeitung widersprechen und es keine zwingenden berechtigten Gründe für die Verarbeitung gibt;
  • Ihre persönlichen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden;
  • Ihre persönlichen Daten gelöscht werden müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, der Ampler Bikes unterliegt.

Wie oben erwähnt, haben Sie jederzeit das Recht, den Erhalt von Werbemitteilungen abzulehnen, indem Sie die Anweisungen in diesen Mitteilungen befolgen. Wenn Sie sich abmelden, senden wir Ihnen möglicherweise weiterhin nicht-werbliche Mitteilungen wie technische Mitteilungen, Kundendienst- oder Verwaltungsbenachrichtigungen oder Informationen zu von Ihnen gekauften Waren und Dienstleistungen.

Ampler Bikes wird Ihrer Anfrage innerhalb einer angemessenen Zeit, spätestens jedoch einen Monat nach Eingang der Anfrage, nachkommen.

Sicherheit

Wir legen großen Wert auf die Sicherheit aller personenbezogenen Daten unserer Nutzer. Wir haben Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch oder Modifikationen zu schützen. Wenn die Daten in ein Drittland übertragen werden, setzen wir geeignete Schutzmaßnahmen und Mittel wie die EU-USA Privacy Shield Framework ein. Weitere Informationen zum EU-USA Privacy Shield Framework erhalten Sie hier: https://www.privacyshield.gov/welcome. Wir werden technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Dazu gehören:

  • mit SSL-Technologie verschlüsselte Zahlungsdetails;
  • auf unseren sicheren Servern gespeicherte persönliche Daten:
Dropbox Vereinigte Staaten von Amerika
Google Inc. Vereinigte Staaten von Amerika
MRPEasy OÜ Europäische Union
MS Azure Europäische Union
Zone.ee Estland
MS Azure Europäische Union

Sie sollten bedenken, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet niemals völlig sicher ist. Wir können die Sicherheit von Informationen während der Übertragung über das Internet nicht garantieren. Eine solche Übermittlung erfolgt auf eigenes Risiko. Wir können nur alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um Ihre Daten zu schützen und sicherzustellen, dass wir eine zuverlässige und sichere Umgebung für die Verwendung Ihrer Daten aufrechterhalten. Es ist ratsam, Ihren Browser zu schließen, wenn Sie Ihre Sitzung beendet haben, um sicherzustellen, dass andere Benutzer nicht auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, wenn Sie einen öffentlichen Computer nutzen oder andere Personen Zugang zu Ihrem Computer haben könnten.

Wie lange werden Ihre persönliche Daten gespeichert

Ampler Bikes ist sowohl berechtigt als auch verpflichtet, die erhobenen personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. Ampler Bikes speichert personenbezogene Daten nicht länger als erforderlich, um die Zwecke der Verarbeitung und die Verpflichtungen von Ampler Bikes zu erfüllen. Beispielsweise werden die in den Buchhaltungsunterlagen enthaltenen Informationen gemäß dem Gesetz sieben Jahre lang aufbewahrt.

In der Regel speichert Ampler Bikes Ihre persönlichen Daten für 6 Jahre nach der Transaktion. Ampler Bikes kann die personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, wenn Sie der längeren Speicherung und Verarbeitung der Daten zugestimmt haben oder eine andere gültige Rechtsgrundlage für die kontinuierliche Verarbeitung vorliegt

An wen geben wir Ihre persönliche Daten weiter und wieso?

Ampler Bikes gibt personenbezogene Daten nur in dem Umfang und in der Form weiter, die zur Erfüllung der in der Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecke erforderlich ist.

Ampler Bikes überträgt Ihre persönlichen Daten möglicherweise an Datenprozessoren oder andere unabhängige Datencontroller. Ampler Bikes kann Informationen mit Unternehmen teilen, die Ampler Bikes unterstützen. Diese Unternehmen benötigen möglicherweise Informationen über Sie, um ihre Funktionen ausführen zu können. Datenverarbeiter sind nicht berechtigt, die freigegebenen Daten für andere Zwecke zu verwenden.

Unabhängige Controller bestimmen die Mittel und Zwecke der Verarbeitung selbst. Ampler Bikes delegiert die Verarbeitung personenbezogener Daten insbesondere an die folgenden Prozessoren oder Controller (Hinweis: Dies ist keine vollständige Liste):

  • Ampler Bikes GmbH, Sitz: Kollwitzstr. 47, 10405 Berlin, Deutschland;
  • CoModule GmbH, Sitz: Friedrichstraße 68, 10117 Berlin, Deutschland;
  • Fahrradcafé GmbH, Sitz: Asternstrasse 2, 30167 Hannover, Deutschland;
  • Freshworks Inc, Sitz: 2950 S Delaware St Suite 201, San Mateo, CA 94403, USA;
  • Inzmo GmbH, Sitz: Charlottenstrasse 2, 10969 Berlin, Deutschland;
  • JobRad GmbH, Sitz: Augustinerplatz 2, 79098 Freiburg, Deutschland;
  • Klarna Bank AB (publ), Sitz: Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden;
  • Michael Weigel Rad Studio München, Sitz: Am Hollenbusch 18, 81547 Munich, Deutschland;
  • Parrots and Crows, Sitz: 76, 60318 Frankfurt, Deutschland;
  • Rad Pflege, Sitz: Diesterwegstraße 33f, 25421 Pinneberg, Deutschland;
  • Regonova GmbH Unit/BusinessBike, Sitz: Parkstraße 8, 91413 Neustadt a. d. Aisch, Deutschland;
  • Mollie B.V., Sitz: Keizersgracht 313, 1016 EE Amsterdam, Niederlande;
  • Omniva OÜ, Sitz: Pallasti tn 28, 10001 Tallinn, Estland;
  • DSV Transport AS, Sitz: Pärnu mnt. 535, 76401 Saku vald, Harjumaa, Estland;
  • Logwin AG, Sitz: 5, an de Längten, ZIR Potaschberg, 6776 Grevenmacher, Luxemburg;
  • MailChimp, The Rocket Science Group LLC, ein Unternehmen mit Sitz im US-Bundesstaat Georgia.
  • TrustSpot Inc, Sitz: 13506 Summerport Village Pkway, Suite 1006, Windermere, Florida 34786.

Ampler Bikes ist verpflichtet, personenbezogene Daten zu übertragen, wenn Ampler Bikes gesetzlich an eine solche Verpflichtung gebunden ist. Zum Beispiel könnte Ampler Bikes verpflichtet sein, personenbezogene Daten auf legitime Anfrage an Behörden weiterzugeben.

Unsere Kontaktinformationen

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Fragen. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an hello@amplerbikes.com oder schreiben Sie uns an Ampler Bikes. Paldiski mnt. 25; 10612 Tallinn; Estland.

Bei Verdacht auf Verletzung Ihrer Privatsphäre kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden versuchen, den Streitfall durch Verhandlungen beizulegen. Sie haben jedoch auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. In Estland ist dafür die Datenschutzinspektion in der Väike-Ameerika St. 19, 10129 Tallinn zuständig, die auch online auf www.aki.ee erreicht werden kann. In Deutschland liegt die Zuständigkeit bei verschiedenen Datenschutzaufsichtsbehörden. Die zuständigen Behörden können anhand der folgenden Liste hier identifiziert werden.

Smartphone-App

Wenn Sie unsere Smartphone-App verwenden, finden Sie die Datenschutzbestimmungen hier

 

Aktualisiert am 16.06.2020

Subscribe to Ampler bikes news