E-Bikes werden immer präsenter auf den Straßen Europas. Sie sind treue Begleiter im städtischen Alltag und viel Liebe wird in ihre Pflege gesteckt. Einmal im Jahr eine Inspektion zu veranlassen ist empfehlenswert, um sich immer das beste Fahrgefühl zu erhalten.

Hin und wieder muss auch mal eine Reparatur oder eine Wartung durchgeführt werden und dabei erfahrene Profis ins Spiel zu bringen, ist das Beste, was so einem E-Bike passieren kann.


Unter Mechanikern

Der Beruf des Fahrradmechanikers hat daher eine blühende Zukunft. Auch wir von Ampler Bikes sind gerade auf der Suche nach erfahrenen Fahrradmechaniker*innen und wollen heute mal ein Blick hinter die Kulissen gewähren. 

Bei hochwertigen Produkten ist es besonders wichtig, einen kompetenten Ansprechpartner zur Seite zu haben. Dein E-Bike ist bei unserem Team an Mechanikern in guten Händen. Sie sind direkt vor Ort, in den Showrooms in Berlin, Köln und auch direkt im Werk in Juri. Sie unterstützen dich bei allen Fragen rund ums Rad. 

Closeup from the backwheel with some hands reapairing the gears

Dein E-Bike ist in guten Händen.

Zum Support in weiteren Städten arbeitet Ampler Bikes mit verschiedenen Service-Partnern Hand in Hand zusammen. Damit ist guter Rat nie weit entfernt und Kunden können sich auf hochwertigen Service in ihrer Nähe freuen. 

Wir haben uns auf ein Gespräch mit Jerome getroffen, einem der Ampler Fahrradmechaniker vom Ampler Showroom in Köln. Er arbeitet seit Juni 2020 für Ampler Bikes. Nicht zuletzt aufgrund der Pandemie und dem Wandel urbaner Mobilität zu nachhaltigen Konzepten ist er in den E-Bike-Bereich gewechselt. Zudem konnte er damit seine Affinität zur Elektromobilität und der Fahrradwelt kombinieren. 


Ein typischer Tag

Einen »typischen« Tag gibt in der Form nicht, meint Jerome. Die Tage als Mechaniker bei Ampler sind vielfältig und abwechslungsreich. Die allgemeinen Aufgaben drehen sich um den Service rund um die Kundenräder, wie zum Beispiel Inspektionen und die Bearbeitung von Garantiefällen. 

Als zusätzlichen Service bietet das Team einen eigens entwickelten Bike-Wash. Die Räder werden vor der Reparatur auf Hochglanz gereinigt, was sowohl die Arbeit vereinfacht, als auch bei den Kunden bei der Abnahme zu besonderer Freude führt. Das lässt sich auch an den Google Rezensionen ablesen. 

Hinzu kommen regelmäßige Zoom-Meetings und der tägliche Austausch mit den Kollegen über Slack. Ampler Bikes ist ein nachhaltiges und modernes Unternehmen, was auf allen Ebenen auf moderne Kommunikation setzt.

Ampler Mechanic and Ampler Curt

Die Arbeit an den Rädern braucht viel Liebe fürs Detail.

Mit Ampler auf dem Weg zur Arbeit 

Ein weiterer Aspekt, der die Arbeit angenehm macht, ist das tägliche Pendeln zum Arbeitsplatz auf dem Rad. Jerome meint, die Ampler Bikes verbinden die positiven Eigenschaften eines Fahrrads mit den Vorteilen eines E-Bikes. Bergige Strecken sind deutlich angenehmer zu bewältigen. 

Daher kommt es auch immer öfter vor, dass er sein Auto stehen lässt. Ohne Stau lässt sich die Zeit für den Arbeitsweg besser planen und zusätzlich bekommt man Bewegung an der frischen Luft. 


Qualität an vorderster Stelle 

Worauf gilt es zu achten, wenn du bei Ampler Bikes als Mechaniker*in startest? Jerome rät, dass du von Grund auf einen starken Bezug zu Qualität über Quantität haben solltest. Da Ampler Bikes selbst E-Bikes herstellt und die Ampler Mechaniker sich speziell um die Kundenräder kümmern, gibt es genügend Fokus, sich voll und ganz der Zufriedenheit der Kunden zu widmen. 

Darüber hinaus solltest du in stressigen Situationen einen klaren Kopf behalten können und eine aktive »screw it – let’s do it«-Haltung an den Tag legen, so Jerome. 

Two mechanics of Ampler

Vertraue auf ein starkes Team.

Ergänzend ist es gut, wenn du gemeinsam mit dem Team etwas erreichen willst. Da kommt der Aspekt von angenehmer Zusammenarbeit und der Leidenschaft an der Sache selbst zusammen. Je mehr man sich selbst einbringt, umso mehr kann man auch selbst mitgestalten.

Leidenschaft und Vision 

Wenn du dich angesprochen fühlst, eine Leidenschaft für Zweiräder mitbringst und Teil eines großartigen Teams werden willst, würden wir uns freuen, von dir zu hören. Dann kannst du Jerome auch mal persönlich kennenlernen.