Im Jahr 2020 stieg die Zahl der mit dem Fahrrad zurückgelegten Wege europaweit in einem noch nie dagewesenen Ausmaß. In Wien nutzten die Menschen es 26% mehr als im Vorjahr. Auch in deutschen Städten wie Köln waren die Fahrten mit dem Rad im Jahr 2020 auf einem Allzeithoch. Angespornt durch die Pandemie fahren immer mehr Menschen mit dem Rad zum Arbeitsplatz. 

Die Vorteile der Nutzung eines E-Bikes für den Arbeitsweg sind vielfältig – sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Da immer mehr Unternehmen Firmenradprogramme wie BikeLeasing, Jobrad und BusinessBike nutzen, war es nie ein besserer Zeitpunkt, um in Fahrräder für deine Mitarbeiter zu investieren. Werfen wir einen Blick auf die Aspekte, warum die Nutzung von Firmen-E-Bikes so positiv ist – sowohl für Mitarbeiter als auch für Arbeitgeber. 


Vorteile der E-Bike-Nutzung für Mitarbeiter 

Du rollst aus dem Bett, gehst zur Bushaltestelle, nur um festzustellen, dass der Bus voll ist und du nicht einsteigen kannst. Der nächste Bus kommt 10 Minuten später und ist ebenfalls voll. du wartest auf den nächsten. Schließlich kommst du 20 Minuten zu spät und nervlich angespannt ins Büro. Nicht die beste Art, den Tag zu beginnen. 

Eine andere Möglichkeit, zur Arbeit zu kommen – du sitzt 20 Minuten im Stau, nur um dann in der Nähe deines Büros festzustellen, dass es keinen Parkplatz gibt. du fährst herum, um einen Parkplatz zu suchen und schaust frustriert auf die Uhr. 

Wenn du mit dem E-Bike pendelst, sieht die Sache schon ganz anders aus. Das Pendeln mit dem Fahrrad hält dich geistig und körperlich fit. 

An employee working happy in a separé

Sei frisch und aktiv, auch in den Morgenstunden.


1. Morgensport weckt dich auf

Den Tag mit etwas körperlicher Aktivität zu beginnen, ist ein hervorragender Impuls für dein Gehirn. Die morgendliche Bewegung gibt dir einen Energieschub und die Endorphine helfen, deine Stimmung auszugleichen

Dies kann zu Klarheit und Konzentration beitragen. Stell dir vor, du beginnst deinen Tag energiegeladen und fokussiert, anstatt gestresst und müde. 

Es ist viel wahrscheinlicher, dass du damit auch bessere Arbeit leisten kannst. Das bringt gute Stimmung!


2. Vorteile für die körperliche Gesundheit 

Die Vorteile von Cardio-Training sind kein Geheimnis. Verbesserte Herz- und Lungenfunktion und -gesundheit, kontrolliertere Blutzuckerwerte und niedrigerer Blutdruck machen Herz-Kreislauf-Training zu einer der effektivsten Möglichkeiten, ein gesundes Gewicht und Fitnessniveau zu halten. 

Regelmäßiges Herz-Kreislauf-Training ist auch gut für deine Gelenke und Knochen und hilft, deren Funktionalität und Gesundheit zu erhalten. Radfahren mit elektrischem Support ist ein Training mit geringer Belastung und eignet sich daher hervorragend, um Verletzungen vorzubeugen und gleichzeitig alle Vorteile eines Cardio-Trainings zu nutzen. 

Es gibt mehr als nur kurzfristige Vorteile des täglichen Trainings. Mehrere Studien zeigen, dass regelmäßiges Training helfen kann, Krankheiten wie Demenz und Diabetes vorzubeugen. Es gibt sogar Hinweise darauf, dass regelmäßiges Herz-Kreislauf-Training hilft, den mit dem Alterungsprozess einhergehenden Rückgang der Gehirngesundheit zu verhindern.

Employees in the office

Arbeite zusammen – remote oder im Büro.


3. Vorteile für die geistige Gesundheit 

Körperliche Bewegung verbessert nicht nur unsere Stimmung, sondern ist auch eines der effektivsten Mittel gegen Stress. Untersuchungen haben ergeben, dass Erwachsene, die sich regelmäßig körperlich betätigen, ein niedrigeres Stressniveau haben als diejenigen, die sich nicht bewegen. 

Die stressreduzierenden Vorteile des Radfahrens am Arbeitsplatz könnten deine Produktivität steigern. 

Bewegung, wie z. B. Radfahren, senkt nachweislich den Cortisol- und Adrenalinspiegel. Es ist auch viel besser als die stressauslösenden Alternativen für den Weg zur Arbeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto. 

Für viele Menschen ist das Radfahren wie eine tägliche Meditation. Das Radfahren zur Arbeit als Meditation zu behandeln, trägt deinem allgemeines Wohlbefinden zu. Es ist gut dokumentiert, dass regelmäßiges Meditieren Ängste und Stress reduziert, dir Fokus und Klarheit verleiht und die Stimmung verbessern kann.   

Körperliche Bewegung verbessert auch unseren Schlaf. Eine hohe Schlafqualität ist gleichbedeutend mit einer höheren Qualität der kognitiven Funktion. Guter Schlaf erhöht das Potential, gute Leistungen im Job zu erbringen. 

Dein Selbstwertgefühl wird durch regelmäßige Bewegung positiv beeinflusst. Ein gutes Selbstwertgefühl ist ein wesentlicher Bestandteil des allgemeinen Wohlbefindens und körperliche Aktivität trägt einen großen Teil dazu bei.  


4. Mehr Zeit für deinen Tag

Wenn du mit dem E-Bike zur Arbeit fährst, wird die Fahrt automatisch effizienter. Mit Spitzengeschwindigkeiten von 25 km/h mit Unterstützung und darüber hinaus aus eigener Kraft kannst du eine größere Strecke schneller zurücklegen als mit einem normalen Fahrrad. Außerdem musst du keine Zeit mit der Suche nach einem Parkplatz verschwenden. 

So kombinierst du dein tägliches Training mit dem Arbeitsweg. Damit ist sogar noch die seperate Trainingszeit gespart. 

In den meisten Großstädten der Welt ist das Fahrrad die schnellste Art der Fortbewegung. Du kannst direkt von Tür zu Tür fahren und brauchst keine Zeit mit dem Warten auf öffentliche Verkehrsmittel verschwenden. Gerade mit einem E-Bike ist dieser Vorteil auch noch mühelos zu meistern. 


5. Mit Radwegen wird es zum Kinderspiel 

Vielleicht kommen Sorgen auf beim Gedanken am Radfahren auf verkehrsreichen Straßen. Viele Städte verfügen jedoch über hervorragende Radwege und Infrastruktur für Radfahrer. Da die EU-Politik verspricht, die Städte noch fahrradfreundlicher zu machen, wird sich die Situation für Radfahrer nur verbessern. Etwa in Berlin sind 10 neue Radschnellwege geplant, welche die wichtigsten Punkte der Innenstadt miteinander verknüpfen.

Fünfzehn der zwanzig fahrradfreundlichsten Städte der Welt liegen in Europa. Die Infrastruktur in Europa ist vorhanden, damit sich immer mehr Menschen sicher und wohl fühlen und mehr Fahrten mit dem Fahrrad unternehmen.

Two colleagues talk with a mask in the office.

Bleibe gesund und fahre smooth.


6. Schütze dich vor Covid

Die Pandemie hat den Fahrradtrend beflügelt. Das liegt daran, dass die Menschen Angst haben, in den öffentlichen Verkehrsmitteln auf engem Raum mit anderen zusammenzukommen. Einzelne Fahrten werden nun viel rücksichtsvoller angegangen als vor der Pandemie.  

Die Fortbewegung mit dem E-Bike mindert dieses Risiko. Man ist alleine unterwegs und hat ein viel geringeres Risiko, mit anderen in Kontakt zu kommen. 

Johannes, ein Marketingfachmann aus Dresden, sagt: 

»Ich habe mir zu Beginn der Pandemie ein E-Bike gekauft. Ich sah es als eine sicherere Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen. Indem ich mit dem Fahrrad fahre, setze ich mich und meine Mitmenschen einem geringeren Risiko aus, sich mit dem Virus anzustecken.«


7. Verbringe mehr Zeit draußen

Wenn du mit dem Rad zur Arbeit fährst, verbringst du natürlich auch mehr Zeit draußen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Aufenthalt im Freien unsere Stimmung, unser Immunsystem und unsere geistige Klarheit stärkt. 

Der Aufenthalt an der frischen Luft wirkt sich auch positiv auf das Gedächtnis aus. Noch besser ist es, wenn du einige Zeit im Grünen verbringen kannst. Versuche, deinen Weg zur Arbeit so zu planen, dass er durch einen Park oder Fluss führt. 

Hattest du einen kleinen Spaziergang gemacht, als du das letzte Mal nach einem anstrengenden Meeting etwas Abstand brauchtest? Je mehr Zeit wir draußen verbringen, desto gesünder sind wir. Das kommt allen Aspekten unseres Lebens zugute – nicht nur unserer Arbeit. 


8. Kein Wechselshirt nötig

Eines der Dinge, die dich vielleicht noch davon abgehalten, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, ist, dass du dabei ins Schwitzen kommen könntest. Vielleicht gibt es an deinem Arbeitsplatz keine Duschen. Den ganzen Tag nach dem morgendlichen Pendeln verschwitzt zu verbringen, scheint nicht sehr verlockend zu sein, oder?

Mit einem E-Bike gehört diese Sorge der Vergangenheit an. 

Du kommst auch bei steileren Anstiegen nicht ins Schwitzen, denn das E-Bike gibt dir den Rückenwind durch die elektrische Unterstützung. 

Es ist toll, zur Arbeit zu kommen, sich nicht umziehen zu müssen, kein Wechselshirt zu brauchen und sofort mit der Arbeit beginnen zu können. 


9. E-Bikes haben weniger Einstiegshürden

Vielleicht schreckt dich das Fahrradfahren aufgrund deiner derzeitigen Fitness ab. Wie fängst du an, zu trainieren, wenn es bisher nicht so wichtig war und die letzte Trainingseinheit schon eine Weile her ist? Ein E-Bike kann dir den Stress aus dieser Situation nehmen.

Selbst wenn du alte Verletzungen hattest, die noch nachwirken und das Fahren mit einem normalen Fahrrad zur Qual machen: Mit einem E-Bike ist dies deutlich leichter zu bewältigen!

Jeder, der ein normales Fahrrad fahren kann, kann auch ein E-Bike fahren. Es ist einfach und macht zudem noch Spaß. 

Two colleagues and a dog in the office

Immer genügend Pausen halten Dich frisch.

10. Vorteile für die Umwelt

Wir alle wissen, dass unsere Städte verschmutzt sind und generell eine schreckliche Luftqualität haben. Dies wurde besonders deutlich, als Städte und Länder begannen, sich abzuschotten, um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen. Während der ersten Abriegelungen Anfang 2020 sank die Luftverschmutzung weltweit um 60%

Mehr als eine halbe Million Menschen sterben jedes Jahr in Europa an Ursachen, die mit der Luftverschmutzung zusammenhängen. Luftverschmutzung ist ein dringendes Problem, das schnelle Lösungen erfordert. Wenn mehr Menschen mehr Fahrten mit dem Fahrrad machen, können wir den Trend zur Reduzierung der giftigen Luftverschmutzung fortsetzen. 

Die Batterien von E-Bikes sind wiederaufladbar, was sie zu einer sicheren und nachhaltigen Lösung macht. Die Batterien halten viele Jahre lang und müssen nicht oft ausgetauscht werden.

Beim Fahren mit einem E-Bike werden keine giftigen Emissionen in die Atmosphäre abgegeben. 

Das Fahren mit einem E-Bike ist außerdem eine der energieeffizientesten Transportmethoden. In Bezug auf die verbrauchte Energie im Verhältnis zur zurückgelegten Strecke haben E-Bikes eine viel höhere Effizienz als Züge.

Wenn mehr Menschen mehr mit dem Fahrrad statt mit dem Auto fahren, werden die Straßen weniger beschädigt. Mit weniger Autofahrten gibt es weniger Instandhaltungsmaßnahmen und einen nachhaltigeren Ansatz in der Stadtplanung.


11. Ein Firmenfahrrad spart dir Geld

Die anfängliche Investition in ein E-Bike mag beträchtlich erscheinen, aber du wirst auf lange Sicht Kosten für den Transport zur Arbeit sparen. Mit Firmenleasing können deine Kosten sogar noch niedriger sein.  

Du sparst dabei z. B. die Kosten für: 

  • Eine Jahreskarte für Bahn oder Bus
  • Die Kosten für den Kauf und Unterhalt eines Autos oder Rollers mit Kraftstoff und Versicherung

Die durchschnittlichen europäischen Kosten für den Unterhalt eines Autos (einschließlich des Anschaffungspreises) betragen 616€ pro Monat. 

Das relativiert die 2.000€ – 3.000€, die für ein E-Bike ausgegeben werden, mit Leichtigkeit. Die primäre kostensparende Option könnte das Leasen eines Fahrrads von deiner Firma sein. Das bedeutet, dass du das Fahrrad möglicherweise nicht einmal selbst kaufen müssest. 

Viele moderne Unternehmen bieten ein Firmenrad-Leasing an, bei dem du ein Fahrrad für die Dauer deiner Beschäftigung erhältst. Entweder du oder dein Unternehmen würde dann die monatliche Gebühr zahlen. Die monatliche Rate kann dabei selbst gewählt werde

Programme wie Business Bike schätzen, dass sie durch das Leasing eines Firmenrads 45% sparen. Wenn du es vorziehst, dein Fahrrad zu kaufen, kannst du Pläne wie Santander nutzen, um die Rückzahlungen zu verteilen. Einige Unternehmen bieten Ihnen sogar einen Zuschuss für dein Fahrrad an. 

Wir empfehlen dir, auch eine Fahrradversicherung für dein E-Bike abschließen. Bei vielen Leasing-Angeboten, wie z. B. BikeLeasing, ist die Versicherung bereits in den monatlichen Raten enthalten. 

Du kannst auch Anspruch auf Steuervorteile durch dein Fahrrad-Leasingprogramm haben. Im Allgemeinen zahlst du durch monatliche Zahlungen weniger, als wenn du das Fahrrad direkt im Voraus kaufst.


12. Das E-Bike auch außerhalb der Arbeit nutzen 

Der Begriff »Firmenfahrrad« mag ein wenig verwirrend klingen. Es hört sich so an, als ob das E-Bike deinem Unternehmen gehört und du es nur für den Weg zur Arbeit oder für den Heimweg von der Arbeit nutzen kannst. 

Aber keine Sorge! du musst elektrische Fahrrad ja nicht teilen und kannst es genauso für den persönlichen Gebrauch nutzen. Damit hast du auch am Wochenende und für private Fahrten Rückenwind in der Stadt. Manchmal kannst du das Fahrrad sogar komplett durch deine monatlichen Zahlungen kaufen und musst es nicht zurückgeben, wenn du deine Arbeit bei demjenigen Arbeitgeber beendest. 

Ampler Manager at work

Arbeite ausgeglichener.


Vorteile der E-Bike-Nutzung für Arbeitgeber

Jetzt haben wir uns die Gründe angesehen, warum Mitarbeiter von einem Firmenfahrrad und dem Radfahren zur Arbeit profitieren können. Als nächstes wollen wir untersuchen, warum es ebenso eine ausgezeichnete Wahl für einen Arbeitgeber ist.

Die Vorteile für Unternehmen, die ein Fahrrad-Leasingprogramm einführen, sind endlos. Es ist eine großartige Ergänzung zu deinem betrieblichen Sozialplan. Zu den wichtigsten Gründen gehören:    


1. Positiver Einfluss auf die Unternehmenskultur

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter ist ein wesentlicher Faktor für ein erfolgreiches Unternehmen. Zahlreiche Studien zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen Mitarbeiterzufriedenheit, Mitarbeiterengagement und Produktivität gibt. 

Wenn Mitarbeiter glücklich sind, sind sie weniger gestresst, geistig wacher und leisten mit größerer Wahrscheinlichkeit ihre beste Arbeit. dein Unternehmen floriert, wenn die Angestellten solch gute Bedingungen haben. 

Wenn dein Unternehmen seinen Mitarbeitern ein Fahrrad-Leasingprogramm anbietet, schafft es eine gesundheitsbewusste Kultur im Unternehmen. Gesunde Mitarbeiter sind glückliche Mitarbeiter, und das kann für Arbeitgeber und Arbeitnehmer nur positiv sein. 

Angesichts der Pandemie setzen viele Unternehmen die Prioritäten auf Wellness-Programme. Die Mitarbeiter beginnen, von ihrem Arbeitgeber einige Initiativen zu erwarten, die das geistige und körperliche Wohlbefinden unterstützen. 


2. Leasing-Programme erhöhen die Mitarbeiterbindung

Die Schaffung eines Gemeinschaftsgefühls unter deinen Mitarbeitern ist ein wesentlicher Faktor für die Teambildung und die Sicherstellung, dass die Arbeit effizient erledigt werden kann. Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, dass ihre Manager und Kollegen sich um sie kümmern, hilft ihnen das, resilienter zu werden. 

Eine starke Unternehmensethik zusammen mit Kameradschaft bedeutet, dass es Teams leichter fällt, Herausforderungen gemeinsam zu meistern. 

Mit tollen Vergünstigungen für deine Mitarbeiter, wie z. B. einem E-Bike-Leasingprogramm, kannst du deine besten Mitarbeiter an das Unternehmen binden. Wenn sie voll involviert sind und sich als Teil der Unternehmensgemeinschaft fühlen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie sich anderswo nach Arbeit umsehen. 

Wenn du Mitarbeiter langfristig an dein Unternehmen bindest, sparst du Kosten für die Einstellung und Schulung. Die Pflege deiner bestehenden Mitarbeiter ist ein wesentlicher Faktor für den langfristigen Erfolg des Unternehmens. Du wirst gut ausgebildete, sehr erfahrene Leute in deinem Team haben, die dein Geschäft in- und auswendig kennen. 


3. Weniger Abwesenheit von Mitarbeitern

Wie bereits erwähnt, wirst du mit all den gesundheitlichen Vorteilen des Radfahrens eine fittere und belastbarere Belegschaft haben. Wenn sie eine unterhaltsame und gesunde Art haben, zur Arbeit zu kommen, werden die Leute mit mehr Begeisterung das Büro erreichen. Müheloser kannst du damit Motivation und Moral hoch halten. 

Wenn die Moral der Mitarbeiter hoch ist, wirst du einen Rückgang der Fehlzeiten feststellen. 

In Deutschland wird in der öffentlichen Verwaltung jährlich ein Produktionsverlust von etwa 2 Milliarden Euro durch Fehlzeiten verursacht. Die Gründe für Fehlzeiten sind vielfältig, unter anderem: 

  • Physische gesundheitliche Probleme
  • Psychische Belastungsgrenze
  • Mangelndes Engagement 
  • Mobbing oder Belästigung am Arbeitsplatz
  • Suche nach einem neuen Arbeitsplatz

Investitionen in die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter reduzieren die durch Abwesenheit verursachten verlorenen Arbeitstage und Einnahmen. 

Ampler employee with an Ampler Bike in the office

Ampler macht den Arbeitstag schöner.


4. Effizientere Nutzung der Zeit

Dies ist ein Vorteil sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer. Durch die verringerte Pendelzeit haben die Mitarbeiter mehr Zeit für die Dinge, die sie lieben. Dies wird ihnen helfen, sich bei der Arbeit mehr zu konzentrieren und zu engagieren, und es ist wahrscheinlicher, dass sie ihre Arbeit effizient erledigen. 

Wenn Mitarbeiter für ihren Arbeitsweg selbst verantwortlich und nicht von unzuverlässigen öffentlichen Verkehrsmitteln abhängig sind, werden sie mit größerer Wahrscheinlichkeit pünktlich zur Arbeit kommen.

Durch den Pendelverkehr mit dem E-Bike verbessert sich auch der Gemütszustand, in dem die Mitarbeiter zur Arbeit kommen. Sie werden nicht gestresst und gehetzt sein, sondern ruhiger und konzentrierter. 


5. Effizientere Nutzung des Raums 

Viele Mitarbeiter erwarten vom Arbeitgeber, dass er Parkplätze oder subventionierte Parkmöglichkeiten zur Verfügung stellt. 

Wenn die Mehrheit der Mitarbeiter mit dem Fahrrad zur Arbeit kommt, benötigen sie keine Parkplätze. Die Bereitstellung von Abstellplätzen für Fahrräder ist eine viel effizientere Nutzung von Raum und Ressourcen als die Bereitstellung von Autoabstellplätzen.


6. Unternehmensleistungen ziehen Top-Talente an

Natürlich möchtest du außergewöhnliche Talente für dein Unternehmen. Eine Umfrage von LinkedIn aus dem Jahr 2019 ergab, dass die attraktivsten Attribute, die ein Unternehmen potenziellen Mitarbeitern bieten kann, eine gesunde Work-Life-Balance, umfassende Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten sind. 

Wenn du einen Vorteil wie ein Firmenfahrradprogramm anbieten kannst, ist es sehr viel wahrscheinlicher, dass du hochkarätige Bewerbungen für neue Stellen erhalten. 

Die Menschen wollen das Gefühl haben, dass ihr Arbeitsplatz sich um sie kümmert. Es ist wichtig, dass du als Arbeitgeber alles in deiner Macht stehende tust, um dies zu erreichen. du willst es deinen Mitarbeitern so einfach wie möglich machen, ihre Arbeit bestmöglich erledigen zu können.


7. Steuerersparnis

Fahrradleasing-Programme für Mitarbeiter sind eine betriebliche Leistung und zählen als Betriebsausgabe. Sprech mit deinem Steuerberater alles gut durch. Auf lange Sicht wird es dir Steuern sparen. 

Die meisten Leasingfirmen haben ein Programm, das steuerfrei ist. Auch Reparaturen und Upgrades können steuerfreie Kosten sein. 

So wie Firmenwagen eine Betriebsausgabe sind, sind es auch Firmenfahrräder. Der Vorteil von Fahrrädern: Sie sind viel günstiger zu leasen als ein Firmenwagen. Somit kannst du also mehr Fahrräder leasen, als du dafür Kraftfahrzeuge anschaffen würdest. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit, ein Fahrrad zu besitzen. 


Fahrrad-Leasing-Optionen für dein Unternehmen

BusinessBike, Jobrad und BikeLeasing sind alles Unternehmen, die Fahrradleasing für Firmen anbieten. Die monatlichen Zahlungen werden von den Gehältern der Mitarbeiter abgezogen, um den Service zu bezahlen. 

Viele Angebote beinhalten eine Verschleißversicherung sowie eine Versicherung gegen Diebstahl oder Bruch. Sie beinhalten auch kostenlose Inspektionen. Stell dabei sicher, dass du sicher weißt, was das von dir gewählte Unternehmen anbietet und nutze die Extras. 

Es ist einfach, dein Unternehmen bei einem dieser Programme anzumelden, und sie sind normalerweise kostenneutral. 

Ampler employee smiling at work

Da läuft die Woche beschwingt.


Die langfristigen Auswirkungen von Firmen-E-Bikes

Radfahren wird in den nächsten Jahrzehnten immer beliebter werden. Das Radfahren zur Arbeit bleibt – mit einer riesigen Anzahl von Vorteilen sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber. 

Regierungsinitiativen, die die Fahrradinfrastruktur verbessern und Steuervorteile anbieten, um mehr Menschen zum Radfahren zu ermutigen, werden weiter wachsen. 

Da das Bewusstsein für Gesundheit und Nachhaltigkeit zunimmt, werden immer mehr Menschen mit dem Fahrrad fahren, sei es für den täglichen Arbeitsweg oder einfach zum Vergnügen. Es wird erwartet, dass der globale Fahrradmarkt bis 2025 um mindestens weitere 6,1% wachsen wird. 

Firmenfahrradprogramme haben einige Vorteilen für deine Mitarbeiter, was wiederum deinem Unternehmen zugute kommt. Wenn du bisher nicht darüber nachgedacht hattest, deinen Mitarbeitern E-Bikes anzubieten, ist nun dafür ein günstiger Moment. 

Um dein Unternehmen für eines der vielen lukrativen E-Bike-Leasing-Programme anzumelden, findest du hier alles, was du brauchst.