Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. INFORMATIONEN ÜBER UNS

Ampler Bikes OÜ ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, welche die Marke Ampler Bikes betreibt und nach estnischem Recht gegründet wurde. Die Ampler Bikes GmbH ist die Tochter der Ampler Bikes OÜ in Deutschland. Diese Website wird von Ampler Bikes OÜ und Ampler Bikes GmbH betrieben und die von Ihnen gekauften Waren oder die von Ihnen bestellten Dienstleistungen werden von Ampler Bikes OÜ und Ampler Bikes GmbH angeboten (im Folgenden als „Ampler Bikes“, „wir“, „uns“, „unsere“ bezeichnet).

Sie können uns über die unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren:

Online Vertrieb und Support: Ampler Bikes Laden und Werkstatt:
Ampler Bikes OÜ

Handelsregisternummer: 12733110

Postadresse: Paldiski mnt 25, Tallinn 10612, Estland

Geschäftsführer: Ardo Kaurit

Ampler Bikes GmbH

Handelsregisternummer: HRB 193614 B, Amtsgericht Charlottenburg

Postadresse: Kollwitzstraße 47, Berlin 10405, Deutschland

Geschäftsführer: Oliver Lange

USt-ID für Deutschland: DE317562660

USt-ID für Österreich: ATU74550808

USt-ID für Belgien: BE0731993276

USt-ID für die Niederlande: NL0059410852

USt-ID für Estland und den Rest Europas: EE101747327

WEEE-Register-Nummer: DE 45486462

Telefon: +372 880 4990

E-Mail: hello@amplerbikes.com

 

Ampler Bikes bietet Zugang zu seiner Website und seinen Diensten an. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, Kaufverträge, Lieferungen und Leistungen auf unserer Website www.amplerbikes.com, in unserem Shop und per Telefon, E-Mail oder Post.

Ampler Bikes hat das Recht, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, ohne Sie darüber zu informieren. Um auf dem neuesten Stand zu sein und alle Änderungen zu erfahren, lesen Sie sich bitte regelmäßig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch.

Das Produktangebot im Online-Shop von Ampler Bikes richtet sich an Privatkunden und an Geschäftskunden, die einen Vertrag mit Ampler Bikes ohne kommerzielle Zwecke, Handelsabsichten oder selbständige berufliche Tätigkeiten abschließen.

 

2. BESTELLUNG UND BEZAHLUNG

Die Bestellung kann direkt auf unserer Website, in unserem Shop oder per E-Mail erfolgen. Sie können auf dieser Website eine Bestellung aufgeben, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, nachdem Sie den gewünschten Artikel angeklickt haben. Sie haben die Möglichkeit, Eingabefehler in Ihrer Bestellung zu überprüfen und zu korrigieren, indem Sie auf der Seite „Mein Warenkorb“ auf die Schaltfläche „Zahlungsmethode“ klicken. Wenn Sie über diese Website eine Bestellung für Waren aufgeben, indem Sie auf die Schaltfläche „Zahlungsmethode“ klicken, gilt Ihre Bestellung als Angebot an uns, die Waren zum Zeitpunkt der Kaufabwicklung in Ihrem Warenkorb zu ordern. Der Vertrag kommt zustande, indem Ampler Bikes die Bestellung des Kunden annimmt. Die Bestellung wird erst nach vollständiger Vorauszahlung der Bestellung bestätigt.

Der Vertrag wird in englischer oder deutscher Sprache abgeschlossen, je nachdem, welche Sprache Sie zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Website gewählt haben. Bitte beachten Sie, dass Ampler den Vertragstext (sowie die Rechnung inkl. den gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen) aufbewahrt, der Ihnen per E-Mail von hello@amplerbikes.com zugesandt wird.

 

Zahlungsmethoden

Die Zahlung kann erfolgen per:

  • Kreditkarte
  • Überweisung (SEPA)
  • PayPal (Sitz der Gesellschaft: S.à r.l. et Cie, S.C.A.,22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, Luxemburg)
  • Sofortüberweisung (verfügbar in Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden; Sitz der Gesellschaft: Amtsgericht München, HRB 21867, Deutschland)
  • iDEAL (verfügbar in den Niederlanden; Sitz der Gesellschaft: Currence iDEAL B.V., Gustav Mahlerplein 33-35, 1082 MS Amsterdam, Niederlande)
  • Giropay (verfügbar in Deutschland, Sitz der Gesellschaft: An der Welle 4 60322 Frankfurt/Main, Deutschland)
  • eps (verfügbar in Österreich, Sitz der Gesellschaft: Frankgasse 10/8, A-1090 Wien, Österreich)

Wir müssen den fälligen Betrag per Vorkasse erhalten, bevor Ihre Bestellung bearbeitet und die Ware versandt werden kann (es sei denn, es wurde zuvor schriftlich etwas anderes vereinbart).

In Zusammenarbeit mit unserem Zahlungspartner können Sie auch folgende Leasingoptionen nutzen:

  • Slice it by KlarnaBank AB (publ) (Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) kann in Deutschland, Österreich sowie Finnland als Zahlungsmittel verwendet werden. Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf in flexiblen monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrags (mindestens 6,95 €) oder zu den an der Kasse angegebenen Konditionen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Monatsende nach Vorlage einer separaten Monatsrechnung durch Klarna fällig.
  • Slice it in 3 by Klarna Bank AB (publ) (Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) kann in Großbritannien als Zahlungsmethode verwendet werden. Mit Klarna können Kunden die mit dem Kauf von Waren oder Dienstleistungen verbundene Zahlung in drei gleiche Zahlungen an Klarna aufteilen. Die erste Zahlung wird von der beim Bezahlvorgang eingegebenen Kredit- oder Debitkarte des Kunden abgebucht. Jede weitere Zahlung wird von Klarna automatisch mit derselben Kredit- oder Debitkarte belastet, die der Kunde während der Bestellung eingegeben hat.

Weitere Informationen zu Slice it und Slice it in 3, einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der standardmäßigen europäischen Verbraucherkreditinformationen, finden Sie hier.

Bei Bestellungen, die per Leasing finanziert werden, wird die Bestellung nur im Falle einer positiven Bonitätsprüfung bestätigt. Zu diesem Zweck leiten wir während des Bestellvorgangs und der Abwicklung Ihres Einkaufs Ihre Daten für eine Adress- und Bonitätsprüfung an Klarna weiter. Wir können Ihnen nur die verfügbaren Zahlungsmethoden basierend auf dem Ergebnis der Bonitätsprüfung anbieten.

Weitere Informationen und die Nutzungsbedingungen von Klarna finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna finden Sie hier. Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und gemäß den Informationen in Klarnas Datenschutzrichtlinie verwendet.

In Deutschland stehen folgende Cycle-to-Work-Leasingoptionen zur Verfügung:

  • BusinessBike (Regonova GmbH Unit/BusinessBike, Sitz: Parkstraße 8, 91413 Neustadt a. d. Aisch, Deutschland). Sie können ein Ampler Fahrrad erwerben, indem Sie das Fahrrad bei Ihrem Arbeitgeber leasen, wenn dieser einen Vertrag mit BusinessBike hat. Um BusinessBike für das Leasing zu verwenden, wählen Sie es einfach als Zahlungsmethode an der Kasse aus. Anleitungen und Unterlagen für das BusinessBike-Leasing finden Sie hier. Weitere Informationen zu BusinessBike, einschließlich deren Datenschutzbestimmungen, finden Sie hier.
  • JobRad (JobRad GmbH, Sitz: Augustinerplatz 2, 79098 Freiburg, Deutschland). Sie können ein Ampler Fahrrad kaufen, indem Sie das Fahrrad bei Ihrem Arbeitgeber leasen, wenn dieser einen Vertrag mit JobRad hat. Um JobRad für das Leasing zu verwenden, wählen Sie es einfach als Zahlungsmethode an der Kasse aus. Anleitungen und Dokumente zum JobRad-Leasing finden Sie hier. Weitere Informationen zu BusinessBike, einschließlich deren Datenschutzbestimmungen, finden Sie hier.

 

Bestellbestätigung

Wir werden den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen, indem wir Ihnen eine automatisch generierte E-Mail-Bestätigung senden. Mit dieser E-Mail kommt der Vertrag zustande.

Der Vertrag bezieht sich nur auf die spezifischen Waren, auf die in unserer E-Mail-Bestätigung verwiesen wird. Bitte lesen Sie sich die Details in dieser E-Mail durch und überprüfen Sie diese auf ihre Korrektheit. Falls die Angaben in der E-Mail-Bestätigung inkorrekt sind oder falls Sie mit den Angaben in der E-Mail nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte unter hello@amplerbikes.com.

Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, die Waren zu liefern, die diesen Geschäftsbedingungen entsprechen. Nach der Annahme einer Bestellung ist Ampler Bikes berechtigt, die Bestellung ohne Angabe von Gründen gemäß unseren Stornierungsbedingungen zu stornieren. Ampler Bikes ist in diesem Fall verpflichtet, die bereits geleistete Zahlung des Kunden zu erstatten.

Ampler Fahrräder werden exklusiv in unserem Online-Shop verkauft. Wir arbeiten ohne Wiederverkäufer durch Drittanbieter. Sämtliche Drittanbieter, die Ampler Fahrräder verkaufen, handeln inoffiziell. Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für die Dienste Dritter oder für den Werbeinhalt Dritter, einschließlich, jedoch nicht beschränkt, auf Fehler, Auslassungen oder Ungenauigkeiten in ihren Angeboten oder für Verluste oder Schäden, die aus solchen Angeboten entstehen können.

Der Kunde hat das Recht, seine Bestellung jederzeit zu stornieren, bevor das Produkt gemäß unseren Stornierungsrichtlinien aus der Ampler Fahrradwerkstatt in Tallinn, Estland, ausgeliefert wurde.

 

Ampler Bikes ist in einem solchen Fall verpflichtet, die bereits geleistete Zahlung des Kunden innerhalb von 14 Tagen nach der Stornierung zu erstatten. Der Kunde hat auch ein Recht auf Rücksendung seiner Bestellung gemäß Ziffer 5 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Stornierungsrichtlinien.

 

3. PREISE UND VERSANDKOSTEN

Sämtliche auf unserer Website erwähnten Preise verstehen sich in EUR.

Die Nettopreise unserer Produkte enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Kosten für ein Fahrrad beinhalten bereits die Versandkosten in die Europäische Union*, nach Norwegen und in die Schweiz.

*Dies gilt nicht für bestimmte Regionen in äußerster Randlage, die Teil der EU sind.

Bei Bestellungen aus Norwegen und der Schweiz wird die Mehrwertsteuer automatisch vom Nettopreis einbehalten. Die Versandkosten werden von Ampler Bikes übernommen. Alle zusätzlichen Zölle, die in Ihrem Land geltende Mehrwertsteuersatz und weitere öffentliche Steuern sind jedoch vom Kunden zu tragen.

Unternehmen in der EU, die eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer haben, können umsatzsteuerbefreite Bestellungen aufgeben. Bitte fügen Sie Ihrer Bestellung in unserem Online-Shop Ihre gültige internationale Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hinzu.

Mehrwertsteuerrückerstattungen für Bestellungen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Belgien und Estland können gemäß den Vorschriften und Anweisungen der örtlichen Steuerbehörden geltend gemacht werden, da der Mehrwertsteuersatz in diesen Ländern regional angepasst und ausgewiesen wird.

Die angezeigten Preise sind für Ampler Bikes nicht bindend. Die angezeigten Preise gelten als Preisangabe für den Kunden, nicht jedoch als bestätigtes Angebot. Die auf dieser Website angezeigten Preisinformationen können von uns ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Der zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angezeigte Preis ist der für diese Bestellung geltende Preis.

Gelegentlich kann ein Fehler auftreten, sodass die Preise der falsch sind. Unter diesen Umständen sind wir nicht verpflichtet, die Waren zum falschen Preis oder überhaupt zu liefern. Wir werden (nach unserem Ermessen) entweder Ihre Bestellung stornieren und den von Ihnen gezahlten Preis erstatten oder uns bemühen, Sie zu kontaktieren und zu fragen, ob Sie mit der Bestellung mit dem richtigen Preis fortfahren möchten. Wenn wir Sie nicht kontaktieren können oder Sie die Bestellung nicht zum richtigen Preis fortsetzen möchten, stornieren wir Ihre Bestellung und erstatten das von Ihnen bezahlte Geld gemäß unseren Stornierungsrichtlinien. Liegt der korrekte Preis der Ware jedoch unter unserem angegebenen Preis, können wir nach unserem Ermessen mit Ihrer Bestellung fortfahren und Ihnen den Betrag, der über dem tatsächlichen Bestellpreis liegt, zurücksenden. Ampler Bikes benachrichtigt Sie vor dem Versand des Produkts oder der Produkte über Änderungen oder Ergänzungen.

 

4. VERFÜGBARKEIT UND VERSAND

Die auf dieser Website angezeigten Informationen zur Verfügbarkeit können von uns ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir können keine permanente oder kontinuierliche Verfügbarkeit aller auf dieser Website gezeigten Produkte garantieren. Alle Ampler-Modelle werden auf Bestellung gefertigt und von Hand montiert. Aus diesem Grund hängt die Lieferung aller Bestellungen von der Verfügbarkeit der entsprechenden Modelle zum Zeitpunkt der Bestellung ab.

Wir liefern nur innerhalb der Europäischen Union, in die Schweiz und nach Norwegen. Wir liefern die von Ihnen bestellten Waren an die Adresse, die Sie uns zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf dieser Website zur Lieferung angegeben haben.

Die Lieferung erfolgt im Sinne der gemachten Angaben, nachdem Ihre Bestellung angenommen wurde. Die voraussichtliche Lieferzeit wird auf der Website zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung vermerkt und per E-Mail bestätigt. Die Lieferzeit kann variieren.

Wir werden uns bemühen, die Waren an einem von uns vereinbarten Datum oder, falls kein Datum angegeben ist, innerhalb von 30 Tagen ab Bestellbestätigung zu liefern. Bei unvorhergesehenen Umständen, auf die wir keinen Einfluss haben (z. B. widrige Witterungsbedingungen, unvorhersehbare Verzögerungen durch Verkehrsstaus, Straßenarbeiten, Umleitungen oder mechanische Ausfälle, unvorhergesehene Produktionsverzögerungen, Verzögerungen durch Drittlieferanten etc.) sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die Ware innerhalb der Frist zu liefern und haften nicht für Verspätungen oder für die Nichtlieferung der Ware, sofern die Verspätung oder Nichtlieferung ganz oder teilweise auf solche Umstände zurückzuführen ist. Erfolgt keine rechtzeitige Lieferung, wird ein abweichender Liefertermin genannt.

 

5. KÜNDIGUNGS- UND RÜCKGABERECHT

Kündigungs- und Rückgaberecht

Sie haben das Recht, den Vertrag bis zu dem Tag zu widerrufen, an dem die Ware aus unserer Werkstatt oder unserem Lager in Estland versendet wird. Der Versand der Sendung wird zusammen mit der Sendungsverfolgungsnummer per E-Mail mitgeteilt.

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, teilen Sie uns bitte Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu kündigen, mit einer eindeutigen Erklärung unter Verwendung einer der folgenden Kontaktdaten mit:

Adresse: Ampler Bikes, Paldiski mnt. 25, Tallinn 10612, Estland

E-Mail: hello@amplerbikes.com

Wenn Sie das Fahrrad in unserem Showroom in Berlin bestellt haben, können Sie die Bestellung stornieren, indem Sie den Showroom persönlich aufsuchen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts absenden. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, die Kündigung per Post zu versenden, teilen Sie uns dies bitte auch telefonisch oder per E-Mail mit, da die Post einige Tage in Anspruch nehmen kann, um uns zu erreichen:

Telefonnummer: +372 5560 0088; E-Mail: hello@amplerbikes.com

Dies stellt sicher, dass wir die Rückerstattung rechtzeitig bearbeiten können.

 

Rückgaberichtlinien

Nach Erhalt des Fahrrads haben Sie das Recht, das Produkt während einer beschränkten Frist zurückzugeben. Die Rückgabefrist endet 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie das Produkt erhalten haben. Das Fahrrad muss unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns Ihren Rücktritt vom Vertrag mitteilen, an uns zurückgeschickt oder übergeben werden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie das Fahrrad vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. Die Rücksendekosten für das Fahrrad werden von Ampler Bikes übernommen, sofern die Rücksendung und die Versandart von Ampler Bikes bestimmt werden.

Sie als Kunde sind dafür verantwortlich, das Fahrrad in seinem ursprünglichen Zustand zurückzugeben. Das Fahrrad muss in der Originalverpackung von Ampler aufbewahrt werden, sofern nicht anders mit Ampler Bikes vereinbart. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns, um Verpackungsanweisungen zu erhalten. Alle im Lieferumfang enthaltenen Extras und Accessoires, einschließlich des Ladegeräts und der originalen Ampler-Toolbox, müssen im Originalzustand zurückgesendet werden. Das Fahrrad wird sorgfältig geprüft und muss sich in seinem ursprünglichen Zustand befinden, damit eine volle Rückerstattung erfolgen kann. Im Streitfall ist ein Nachweis erforderlich, beispielsweise ein Foto, das zum Zeitpunkt des Versands aufgenommen wurde.

Wir können bei einem erfolgten Wertverlust der zurückgegebenen Waren Beträge abziehen, wenn der Verlust auf eine unsachgemäße Behandlung der Waren zurückzuführen ist. Wir leisten die Erstattung unverzüglich und spätestens – (a) 14 Tage nach dem Tag, an dem wir von Ihnen gelieferte Waren zurückerhalten, oder (b) (falls früher) 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie den Nachweis der Rücksendung erbracht haben; oder (c) falls noch keine Waren an Sie geliefert wurden, 14 Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag informiert wurden.

Wenn Sie über die Ampler-Website einen Leasing- und/oder Versicherungsanbieter in Anspruch genommen haben, endet Ihr Leasing- und/oder Versicherungsvertrag zusammen mit Ihrer Kündigung des Kaufvertrags.

Wir werden die Rückerstattung mit derselben Zahlungsmethode vornehmen, die Sie bei der ursprünglichen Bezahlung verwendet haben, sofern wir nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart haben. in keinem Fall entstehen Ihnen wegen der Rückerstattung Kosten. Wir können die Erstattung zurückhalten, bis wir die Ware erhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben (je nachdem, was früher eintritt).

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, der sich aus einer missbräuchlichen Nutzung der Waren ergibt.

 

Kündigung durch uns

Wir behalten uns das Recht vor, den Vertrag zwischen Ihnen und uns ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Im Folgenden sind einige Beispiele aufgeführt, warum wir möglicherweise vom Vertrag zurücktreten müssen: Wir haben nicht genügend Lagerbestand, um die von Ihnen bestellte Ware zu liefern. Wir liefern nicht in Ihre Region oder eine oder mehrere der von Ihnen bestellten Waren wurden zu einem falschen Preis aufgelistet.

Wenn wir Ihren Vertrag kündigen, werden wir Sie per E-Mail darüber benachrichtigen und Ihrem Konto den von uns von Ihrer Kredit- oder Debitkarte abgebuchten Betrag so bald wie möglich gutschreiben.

 

6. BESITZ UND RISIKEN

Sie werden Eigentümer der von Ihnen bestellten Waren, wenn diese an Sie geliefert wurden und wir die vollständige Bezahlung für die Waren erhalten haben. Sobald die Waren an Sie oder eine von Ihnen benannte Person geliefert wurden, werden sie auf eigenes Risiko aufbewahrt und Sie sind für sie verantwortlich.

Das Fahrrad wird gemäß den Bestimmungen der Norm EN15194 hergestellt. Das Fahrrad hat eine maximale Standardgeschwindigkeit von 25 km/h und eine Leistungsbegrenzung von 250 W. Sie tragen die volle Verantwortung für absichtliche oder unbeabsichtigte Änderungen von Funktionen oder Motoreinstellungen des Fahrrads, einschließlich derer, die geändert werden können, um die maximale Geschwindigkeit oder Leistung des Fahrrads zu erhöhen.

Sie tragen die volle Verantwortung für die Nutzung des Fahrrads gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Verkehrsregeln Ihres Landes. Verkehrssicherheits- und Verkehrsregeln unterscheiden sich in der Europäischen Union, in Norwegen und in der Schweiz. Stellen Sie vor der Verwendung sicher, dass Ihre länderspezifischen Regeln eingehalten werden.

 

7. MONTAGE

Unsere Fahrräder werden bis auf die Lenker und Pedale komplett montiert geliefert. Alle für die Montage benötigten Werkzeuge sowie der Online-Link zu einer Montageanleitung sind im Lieferumfang enthalten. Die Montage des Lenkers und der Pedale liegt in Ihrer Verantwortung und muss gemäß den Anweisungen in der mitgelieferten Anleitung erfolgen, nachdem das Fahrrad an Sie ausgeliefert wurde.

Sie sind nach Auslieferung des Produkts voll verantwortlich für Ihr Fahrrad und übernehmen die volle Verantwortung für die letzte Phase der Montage, wie oben beschrieben. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Fähigkeiten für die letzte Phase der Montage zu bewerten und sich bei Bedarf an eine professionelle Fahrradwerkstatt zu wenden, um Unterstützung zu erhalten oder Unterstützung von unserem Kundensupport anzufordern.

 

8. GARANTIE

Für alle Ampler-Fahrräder sowie Original-Komponenten (Rahmen, Gabel, Lenker, Power Panel) sowie für die Elektronik (Motor, Controller) als auch für die Batterie gilt eine 2-jährige Garantie, die ab dem Lieferdatum gilt.

Allgemein

Alle Fahrradkomponenten sind gegen Herstellungsfehler (Material und Verarbeitung) garantiert. Während dieser Zeit haftet Ampler Bikes für den Austausch oder die Reparatur der Komponenten, die der Garantie unterliegen. Die Garantie gilt in EU-Mitgliedsländern*, Norwegen und der Schweiz.

* Dies gilt nicht für bestimmte Regionen in äußerster Randlage (OMR), die Teil der EU sind.

Lieferschäden sollten auf dem Lieferschein vermerkt und unterschrieben werden, falls solche Schäden sichtbar sind, ohne das Paket zu öffnen. Im Falle von Lieferschäden sollte Ampler Bikes unverzüglich nach Eintreffen des Pakets (innerhalb einer Woche) informiert werden. Ein Kaufnachweis ist erforderlich. Ampler Bikes erfordert eine Protokollierung der Schäden auf einem Foto oder alternativen Medien.

Wenn während der zweijährigen Garantiezeit Schäden aufgrund von Material- oder Verarbeitungsfehlern auftreten, sollten Sie Ampler Bikes unverzüglich benachrichtigen. Falls Schäden aufgetreten sind, sollte das Fahrrad vor der Reparatur nicht benutzt werden. Kunden werden gebeten, eine möglichst ausführliche Beschreibung des Problems sowie, falls möglich, Foto- und/oder Videomaterial bereitzustellen. Ampler Bikes ist Ihr Ansprechpartner für alle Mängel und kümmert sich um die Schadensbearbeitung.

Die Reparatur oder der Austausch eines defekten Fahrrads erfolgt durch Ampler Bikes, indem entweder die Reparaturkosten in einer vom Kunden gewählten Fachwerkstatt übernommen werden oder das Fahrrad auf unsere Kosten zur Ampler Bikes-Werkstatt nach Tallinn oder Berlin transportiert wird. Wir weisen Sie nach Eingang Ihrer Mängelanzeige in die Reparatur ein. Die defekte Komponente wird durch eine andere Originalkomponente oder eine andere äquivalente Komponente ersetzt.

Bitte beachten Sie, dass Ampler die Deckung der Reparaturkosten verweigern kann, falls Sie das Fahrrad ohne vorherige Benachrichtigung und Genehmigung repariert haben. Dies liegt daran, dass nicht alle Werkstätten über die notwendigen Werkzeuge und Teile für eine korrekte Reparatur verfügen. Darüber hinaus behindern nicht autorisierte Reparaturen unsere Fähigkeit, den Defekt zu überprüfen und zu entscheiden, ob er unter die Garantie fällt.

Die Garantie deckt keine nachträgliche Wartung oder einen späteren Einbau von Extras ab. Bei Umbauten, unsachgemäßer Montage oder falscher Wartung entfällt die Gewährleistung. Wenn der Anspruch als nicht gerechtfertigt erachtet wird, bieten wir einen kostengünstigen Ersatz an.

Bitte beachten Sie auch, dass in den obigen Ausführungen die einzigen Rechtsbehelfe im Falle eines Mangels im Rahmen dieser Garantie beschrieben sind. Insbesondere werden im Falle von Mängeln im Rahmen dieser Garantie keine Rückerstattungen in bar angeboten.

Batterie

Der Akku gilt als defekt, wenn die verbleibende Kapazität des Akkus innerhalb von 2 Jahren weniger als 70% der ursprünglichen Kapazität beträgt. Die Kapazität wird von einem Batteriekapazitätsanalysator an den Ampler-Servicestellen geprüft.

Abnutzung

Mit Ihrem Kauf erkennen Sie an, dass jedes Fahrrad bei normalem Gebrauch einem Verschleiß ausgesetzt ist. Die Garantie wird bei normalem Verschleiß, Vernachlässigung, Missbrauch oder Unfallschäden abgelehnt.

Das Ampler Fahrrad wird mit bestimmten Verschleißteilen geliefert, die sorgfältig von anderen Herstellern ausgewählt wurden und die bei normalem Verschleiß nicht unter die Ampler-Garantie fallen:

KOMPONENTE – VERSCHLEIß NICHT ABGEDECKT VON DER GARANTIE

  • Griffe und Lenkerband – Kompression, Abrieb und Verschmutzung
  • Reifen – Profil-, Seitenwand- oder Wulstverschleiß
  • Pedale – Mechanischer Verschleiß durch Ein- und Auskuppeln, verschlissene Lager
  • Sattel – Abrieb und Verschleiß durch Stürze und allgemeine Verwendung sowie Verschmutzung durch Wasser und Dreck
  • Kettenblätter und Kette – Mechanischer Verschleiß zwischen Kette und Kettenblättern
  • Bremsbeläge – Abrieb zwischen Bremsbelag und Bremsfläche
  • Tretlager – Verschleiß der Tretlager
  • Steuersatz – Verschleiß der Kopflager
  • Felgen – Übermäßiger Aufprall auf unebenen Straßen
  • Naben – Abgenutzte Lager und rotierende Teile (z. B. Freilaufkörper)
  • Riemen und Riemenringe – Mechanischer Verschleiß zwischen Riemen und Kettenrädern
  • Mechanische Abnutzung – Inklusive Farbbeschichtung

Diese Bauteile unterliegen zwangsläufig einem normalen Verschleiß. Da diese Teile früher oder später das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, hängt der normale Verschleiß von der Zeit, der Sorgfalt und der Wartung ab. Auch Regen, Wasser, Schmutz, Schlamm, Sand und Staub haben einen Einfluss darauf. Weitere Informationen zur Pflege und Wartung Ihres Fahrrads finden Sie in der Ampler Serviceanleitung.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Teile der Ampler-Garantie unterliegen, falls ihre Lebensdauer auf Ihren Fahrrädern kürzer ist als vom Hersteller des jeweiligen Teils als normal erachtet.

Nichtwartung, Vernachlässigung und Unfallschäden

Die Ampler-Garantie gilt nicht für Schäden, die durch Unfälle oder durch Nichtbeachtung der Serviceanleitung von Ampler Bikes verursacht wurden. Die Garantie kann auch dann abgelehnt werden, wenn die Schäden durch die Benutzung des Fahrrads verursacht wurden, nachdem Schäden aufgetreten sind.

Ersatz oder Reparatur

Sie haben dann  das Recht, den Austausch des Fahrrads zu verlangen, wenn Mängel des Fahrrads vorliegen, die unter Berücksichtigung der Art der Mängel, der Kosten für den Austausch und der Reparaturkosten den Austausch des Fahrrads anstelle der Reparatur rechtfertigen.

Frist

Die Garantie für Ihr Ampler Fahrrad gilt nur für zwei Jahre ab Lieferdatum. Gewährleistungsanträge, die nach Ablauf der Gewährleistungsfrist gestellt werden, werden abgelehnt.

Wird der Garantieantrag mehr als zwei Jahre nach dem Datum der Lieferung gestellt, müssen Sie nachweisen können, dass der Schaden vor Ablauf der Garantiezeit entstanden ist. Bitte beachten Sie, dass Ampler Bikes unverzüglich informiert werden sollte, wenn während der Garantiezeit Schäden aufgrund von Material- oder Verarbeitungsfehlern auftreten. Falls Schäden aufgetreten sind, sollte das Fahrrad vor der Reparatur nicht benutzt werden.

Im Garantiefall müssen Sie uns umgehend per E-Mail informieren: hello@amplerbikes.com (Ampler Bikes, Paldiski mnt. 25, Tallinn 10612, Estland, Telefonnummer: + 372 55 6000 88).

 

9. HAFTUNG

Soweit gesetzlich nicht verboten, übernehmen wir keine Haftung für:

  • Nicht vorhersehbare Verluste (der Verlust ist vorhersehbar, wenn er eine angemessene Folge unseres Verstoßes war oder von Ihnen und uns zum Zeitpunkt Ihres und unseres Vertragsabschlusses in Betracht gezogen wurde);
  • Verluste, die entstehen, wenn uns keine Schuld trifft oder wenn gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen; und
  • Geschäftsverlust (einschließlich entgangenen Gewinns, Verlust von Verträgen, Verluste von Geschäfts- oder Firmenwerten sowie Geschäftsunterbrechungen).

Nichts in diesen Bedingungen beeinträchtigt unsere Haftung für: (a) betrügerische Falschdarstellungen; (b) den Tod oder mögliche Körperverletzungen aufgrund unserer Fahrlässigkeit; (c) bei Verstößen gegen Bedingungen hinsichtlich des Eigentums oder in Bezug auf von uns gelieferte Waren; (d) jegliche andere Haftungen, einschließlich jeglicher Haftung im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren oder der Erbringung von Dienstleistungen, die möglicherweise nicht durch geltendes Recht ausgeschlossen oder beschränkt sind.

 

10. HÖHERE GEWALT

Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Verzögerungen bei der Lieferung der von Ihnen bestellten Waren, wenn die Verzögerungen auf Ereignisse oder Umstände zurückzuführen sind, die sich unserer Kontrolle entziehen (insbesondere Unfälle, extreme Wetterbedingungen, Feuer, Explosion, Überschwemmung, Sturm, Erdbeben, Naturkatastrophen, Versagen von Telekommunikationsnetzen, blockierte Verkehrswege, höhere Gewalt, Terroranschläge, Kriege, Unruhen, Streiks, Ausgangssperren und andere Ereignisse wie Arbeitskämpfe, Handlungen oder Beschränkungen der Regierung und Auferlegung von Beschränkungen für Importe oder Exporte).

 

11. SCHUTZRECHTE

Sie dürfen das Fahrrad nicht kopieren oder zerlegen oder auf andere Weise versuchen, die Geschäftsgeheimnisse oder die technischen Spezifikationen der darin enthaltenen Komponenten abzuleiten. Ein solcher Versuch führt zum sofortigen Erlöschen der Garantie und Ihres Rückgaberechts.

Darüber hinaus haften Sie für alle Schäden, die Ampler durch ein solches Reverse Engineering, eine solche Demontage oder die Verwendung der so erhaltenen Informationen entstehen. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Sie im Falle eines Verstoßes gegen diesen Abschnitt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Verlangen von Ampler verpflichtet sind, nachzuweisen, dass Sie keine Informationen für einen bestimmten Zweck (einschließlich kommerzielle Zwecke, Forschung und Entwicklung oder für einen anderen Zweck) verwendet haben.

Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass Ampler als Erstattung alle Einnahmen erhält, die Sie durch die Verwendung der Informationen erzielt haben, wenn Sie diese Informationen für kommerzielle Zwecke verwendet haben.

 

12. ALLGEMEINES

Sollte sich eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar herausstellen, wird die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit oder Durchsetzbarkeit eines anderen Teils dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und des Restes der betreffenden Bestimmung nicht berührt.

Keine andere Person als Sie und wir ist berechtigt, unseren Vertrag durchzusetzen.

Wenn wir nicht darauf bestehen, dass Sie eine Ihrer Verpflichtungen aus unserem Vertrag erfüllen, oder wenn wir unsere Rechte nicht gegen Sie durchsetzen, oder wenn wir diese verspätet geltend machen, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte gegen Sie verzichten und dass Sie diese Verpflichtungen nicht erfüllen müssen. Wenn wir auf einen Verzug von Ihnen verzichten, tun wir dies nur schriftlich. Dies bedeutet nicht, dass wir automatisch auf einen späteren Verzug von Ihnen verzichten.

Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten aus unserem Vertrag nicht abtreten oder übertragen, es sei denn, wir stimmen dem schriftlich zu. Wir können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung aktualisieren oder ändern. Bei jeder Bestellung von Waren bei uns gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wie auf dieser Website angegeben). Bitte überprüfen Sie diese Seite, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, welche Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten.

 

 

13. GERICHTSSTAND

Unser Vertrag, einschließlich dieser Geschäftsbedingungen, unterliegt den Gesetzen Estlands und unterliegt der Gerichtsbarkeit der Gerichte von Tallinn, Estland.

 

Aktualisiert am 12.02.2020

Subscribe to Ampler bikes news